Start ServiceWüste Man will ja nicht jeden Tag was vom Chinesen
  • Man will ja nicht jeden Tag was vom Chinesen

    5 Min.Lesezeit
    0
    0

    chinese-pixabay

    Jeden Tag Gulaschsuppe, das wird man genau so schnell leid wie jeden Tag chinesisches Essen. Das gilt zumindest mal für mich, wobei ja ein sehr großer Teil der Weltbevölkerung sich tatsächlich ausschließlich von chinesischem Essen ernährt.
    Und diese große Teil der Erdbevölkerung kauft auch jeden Tag beim Chinesen ein.

    Ich will das nicht immer. Sicher, ich habe schon sehr viele gute Erfahrungen mit chinesischen Versendern gemacht, die ihre Waren im Internet anbieten und erstaunlich schnell versenden. In den allermeisten Fällen bekommt man Produkte von doch recht ordentlicher Qualität und der Aha-Effekt ist angesichts der Tatsache, daß man vom China-Technikmann nichts Besonderes erwartet, meistens recht groß.

    Doch ab und zu will man eben bewußt nicht beim Chinamann bestellen, weil man keinen Bock auf das Zolltheater und das ganze Drumherum hat.
    Dann kauft man Ebay was, von dem man denkt, es komme direkt aus Deutschland:

    chinamann-ebay2-eigenesbildschirmfoto

    Trebur? Der Name hüpft mich jetzt auch nicht gerade an und wenn mir jemand gesagt hätte, das liege in Ungarn oder Frankreich, hätte ich das vermutlich auch geglaubt, wenn ich nicht schon mal durch diesen Ort bei Groß-Gerau in Hessern durchgefahren wäre.

    Na ja, aus Trebur sollte die bei Ebay gekaufte Ware ja nun wirklich schnell da sein, 4-5 Werktage verspricht der Händler. Kein kritischer Artikel, also Sofort-Kaufen geklickt, weils das günstigste Angebot unter sechs oder sieben fast gleichlautenden war.

    Doch dann…
    Die Ware kommt nicht. Nicht nach 5 Tagen, nicht nach einer Woche und auch jetzt, nach 14 Tagen, ist sie noch nicht da.
    Stattdessen meldet sich auf radebrechendem Deutsch eine „Kerstin“:

    chinamann-ebay-eigenesbildschirmfoto

    …und schreibt mir, daß es doch noch über 20 Tage dauert, bis die Ware eintrifft.

    Woher wohl? Aus China, nehme ich an. Nur eben mit dem Umweg über Trebur.

    Es ist doch nicht alles hessisch, was so aussieht und zumindest in diesem Fall liegt Trebur sozusagen doch in China.

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Probleme Conrad Electronic Paypal – Bei Conrad Electronic kannst Du nichts bestellen

    – wenn Du PayPal benutzen möchtest… Viele Probleme bei Conrad Electronic und P…