Lernen mit dem Dreibeinblog. Heute: Deutsche Redensarten

Wie oft hört man die Redensart, jemand sei bumsfidel. Woher kommt sie und was hat sie zu bedeuten?
Kommen wir zunächst einmal zur Bedeutung:
bumsfidel zu sein bedeutet: vergnügt / gut aufgelegt / hellwach sein

Werfen wir nun einen Blick auf die Herkunft dieses Begriffes:


Anzeige





Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.