DIREKTKONTAKT

Quatsch aus dem Netz

Jesus ist eine Katze – und seine Mudda auch

Fernöstliche Blödsinnigkeiten beschäftigen uns schon seit Tagen. Schier endlos ist die Flut der asiatischen Werbung für Unnützes, Überflüssiges und Sinnloses. Manchmal sind die Sachen auch nur geschmacklos oder schlicht und ergreifend häßlich.

Hier haben wir es mit einer Katzenkrippe zu tun. Nein, nicht mit der Krankheit Katzengrippe, sondern tatsächlich mit der nachgestellten Geburtsszene um das Christuskind.

Josef und Maria, das kleine Jesuskind und die Heiligen Drei Könige, alles Katzen.

Das kann doch nur als Verarschung gemeint sein. So etwa stellt sich doch kein Katzenliebhaber hin, sondern eher jemand, der ein Problem mit dem Glauben oder den christlichen Traditionen hat.

Bildquellen

  • katzenkrippe: AliExpress

Produkte, die die Welt nicht braucht?

Bei meiner täglichen Reise durch das World Wide Web stoße ich oft auf Produkte, die meiner persönlichen Meinung nach die Welt nicht benötigt. Oft finde ich diese Geschmacksverirrungen, lustigen Produkte und auch Verschreiber auf asiatischen Plattformen; aber nicht nur. Ich empfehle ausdrücklich weder, diese Produkte zu kaufen, noch es bleiben zu lassen.

Lesezeit ca.: 43 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: 28. November 2022 | Peter Wilhelm 28. November 2022

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
älteste
neueste
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


2
0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content