James Bond Aston Martin DB5 – Modell aus dem Eaglemoss-Verlag

hero1
Inzwischen sind mit Stand von heute 75 Hefte und Teilelieferungen eingegangen. Die anfänglichen Schwierigkeiten mit der Belieferung (fehlende Ausgaben, Doppellieferungen etc.) haben sich gelegt und nun trifft jeden Monat pünktlich eine Lieferung ein.

Jetzt fehlen also nur noch 10 Hefte, 85 sollen es ja insgesamt sein, und dann könnte es mit dem Bauen losgehen.
Ich hatte ja gesagt, daß ich nicht eher anfange, bis nicht alle Teile auch da sind.


Anzeige




Langsam wächst die Spannung und Vorfreude und dann in geschätzt 3 Monaten geht es los.

Ich halte Euch auch über den Baufortschritt auf dem Laufenden und werde Bilder machen.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.