Auto/Umfahr/Verkehr

Jägermeister

Dreibeinblog Placeholder11

Hirsche sind ganz schön große Tiere und so große Tiere können natürlich auch gefährlich werden. Ich möchte also lieber keinem Hirsch begegnen, wenn überhaupt dann nur auf dem Etikett einer Flasche Jägermeister. Aber wie soll das denn gehen:

Da berichtet die Polizei in Wuppertal:

25.10.2009 | 14:30 Uhr
POL-W: W-Wildernder Hirsch am Friedhof eingefangen

Werbung

Wuppertal (ots) – Zunächst wurde das Tier am 24.10.2009, gegen 03.10 Uhr, im Bereich Nevigeser Straße / Bremer Straße von Zeugen gesichtet, wo es kurz darauf in einem Waldstück verschwand. Gegen 03.40 Uhr zeigte es sich dann erneut am Wuppertaler Friedhof Hochstraße / Küferstraße. Mit Hilfe der eingesetzten Streifenwagen als Absperrung konnte der Hirsch am Weglaufen gehindert werden. So war es dann auch einem Tierarzt möglich, den Vierfüßler zu betäuben. Nach einer nächtlichen Fahrt auf einem LKW der Feuerwehr erreichte der Bock sein neues Zuhause, ein Wildgehege in Langerfeld.

Ich weiß auch was ein Wilderer ist, das ist jemand der ohne Erlaubnis, also „wild“ Wild schießt oder so.

Aber wie bitte soll das gehen, daß ein Hirsch wildert? Sind Hirsche nicht Vegetarier?
Sowas gibbet doch gar nicht!


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Straßenverkehr und Fahrmichdochum

Der Straßenverkehr ist ein Thema, zu dem jeder etwas sagen kann. Mir begegnet so viel Abenteuerliches, Verwunderliches und auch Schönes. Darüber schreibe ich hier.

Diese Rubrik ist auch der Platz, in dem die Geschichten um Deutschlands am häufigsten umgefahrenes Verkehrsschild, das Fahrmichdochum, erscheinen.

Auch alles rund um Auto und so, hat hier sein Zuhause.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 20. Januar 2023 | Peter Wilhelm 20. Januar 2023

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches