Start Uncategorized Im Krankenhaus
  • Im Krankenhaus

    Ich war ja jetzt ein paar Tage im Krankenhaus. Alleine über die vielen kleinen Begebenheiten dort könnte ich ein ganzes Buch schreiben 🙂

    Eine ganz kurze Geschichte will ich eben in ein paar Sätzen erzählen:

    Wie jede neurologische Klinik hat auch diese eine Abteilung gehabt, in der die Patienten ständig von Kameras überwacht werden und wo die Fenster keine Griffe haben; ihr wißt schon, was ich meine.

    An einem Morgen stehe ich auf einem der Wege draußen in der Sonne und atme mal etwas frische Luft (in der Klinik hat’s gestunken), da kommt ein Pfleger zu mir und flüstert mir mit Verschwörerstimme zu: „Gehen Sie besser mal in ihr Zimmer, uns ist einer weggelaufen!“


    Anzeige




    Ich frage: „Und, ist der gefährlich?“

    „Ich glaub schon, zumindest hat der seine Handfesseln durchgebissen durchgerissen*.“

    Was war das denn für einer? Hannibal Lecter? Michael Myers?

    *So schön der Tippfehler auch war…


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…