Giftmord in Edingen endet mit Hinrichtung

fallbeil

Barbara Bauer aus Edingen und ihr Geliebter und Komplize Wenzeslaus Fleck haben Barbara Bauers Ehemann, Heinrich, und dessen Mutter mit Gift umgebracht.
Am 11. Januar findet die Hinrichtung in Leimen statt.

Die ganze Geschichte, die sich vor 223 Jahren zugetragen hat, findet man in der Edinger Ortschronik und in einem erinnernden Artikel in der Rhein-Neckar-Zeitung.


Anzeige




Bild: „Guillotine suisse“ von Unbekannt – http://www.todesstrafe.ch/schweiz-fallbeil.jpg. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.