Die Zippo-Klinik

Seit vielen Jahren habe ich dieses alte Zippo-Feuerzeug in meinem Besitz. Ich habe mich nie getraut es zu benutzen, da es ja schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel hat und weil der obere Deckel sehr wackelig war, nicht mehr richtig schloß und es so aussah, als ob das Scharnier gleich abbrechen wolle.

Dann erinnerte ich mich neulich daran, daß man ja auf Zippo-Feuerzeuge eine lebenslange Garantie hat und sie kostenlos reparieren lassen kann.

Dazu sendet man das Zippo einfach mit einer kurzen Fehlerbeschreibung an:


Anzeige




Zippo GmbH Reparaturservice
Groendahlscher Weg 87
46446 Emmerich
Tel.: + 49 2822 960-275
Fax: + 49 2822 960-280
Homepage: www.zippo.de

Ist das Zippo ein Totalschaden, etwa weil ein Bagger darübergefahren ist, bekommt man ein neues Feuerzeug. Ansonsten wird alles getan, um das gute Stück zu reparieren.
Vor allem bei so alten Stücken, wie dem oben abgebildeten, sollte man deutlich dazuschreiben, daß man keinesfalls ein neues haben möchte.

Es dauert dann 3-4 Wochen und man bekommt sein repariertes Zippo kommentarlos zurückgeschickt. Kein Brief aber auch keine Rechnung.
Prima!

Ja und? Es funktioniert wieder, so als ob es gestern erst gefertigt worden wäre. So muß Service sein!


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



One thought on “Die Zippo-Klinik

  1. Wie kommt man denn an sowas?
    Nimms um Himmels willen nicht persönlich, aber ich find das Ding zwar skurril, aber doch pervers… da kochen bei mir Vorurteile gegenüber Amis hoch.
    Erinnert mich an die Gedenkmedallien, die es mal (unter der Hand?) zu kaufen gab von einem Pokalspiel oder sowas, das die Gladbacher dann unerwartet verloren haben… das ist ja noch lustig, aber in Vietnam war Krieg!

    Benutzt du das wirklich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.