DIREKTKONTAKT

Quatsch aus dem Netz

Der unsichtbare Stuhl

Mensch, wie praktisch wäre es, wenn man immer einen Stuhl dabei hätte.

Man könnte sich jederzeit überall, wo man möchte hinsetzen. Niemand mehr müsste sich auf die Suche nach einer Sitzbank oder einem anderen Sitzmöbel begeben. Hätte man immer einen Stuhl dabei, dann wäre das also unzweifelhaft eine sehr praktische Sache.

Ja, jetzt kann jedem, der das will, geholfen werden!

Es gibt ihn, den unsichtbaren Stuhl zum Anschnallen. Aus Fernost kommt dieses Produkt, das ist ja klar. Denn in dieser Rubrik auf dem Dreibeinblog.de stelle ich Euch in regelmäßigen Abständen Blödsinnsprodukte aus China und Umgebung vor.

Heute gibt es also ein Gestänge, das Du Dir mit einigen Gurten und Strapsen am Hintern und den beiden Beinen festschnallst. Danach kannst Du eine sitzende Position einnehmen und diese Stellage soll es Dir ermöglichen, freischwebend zu sitzen.

Das funktioniert ganz sicher auch prinzipiell. Aber immer, wenn Dir jemand sagt, dass etwas prinzipiell gut funktioniert, dann will er Dir damit sagen, dass es praktisch nicht funktioniert.
Denn Du musst Dir vorstellen, dass Du Dein gesamtes Körpergewicht nun in den Knien und an den Fersen abfangen musst. Bei genauer Betrachtung steckt nämlich der untere Teil des unsichtbaren Stuhls jeweils in einem Schuh des Anwenders. Viel Spaß beim Laufen!

Jeder Orthopäde, aber auch jeder, der so ein Produkt schon mal ausprobiert hat, wird Dir sagen, dass das Hinsetzen eine ungeheure Belastung für die Beine und speziell die Kniegelenke darstellt.

Mit anderen Worten: Das Ding ist Scheiße!

Hm, aber jetzt, da ich dieses böse SCH-Wort schon einmal geschrieben habe, erkenne ich den wahren Zweck des Ganzen. Vielleicht trägt der freundliche Mann, der uns den anschnallbaren Stuhl hier vorführt, seine Kleidung auch nur aus Scham und nur fürs Foto. Eventuell ist unser Produkt des Tages ja gar kein umschnallbarer Stuhl, sondern eine Stets-Dabei-Kacktoilette!

Bildquellen

  • unsichtbarerstuhl: Aliexpress

Produkte, die die Welt nicht braucht?

Bei meiner täglichen Reise durch das World Wide Web stoße ich oft auf Produkte, die meiner persönlichen Meinung nach die Welt nicht benötigt. Oft finde ich diese Geschmacksverirrungen, lustigen Produkte und auch Verschreiber auf asiatischen Plattformen; aber nicht nur. Ich empfehle ausdrücklich weder, diese Produkte zu kaufen, noch es bleiben zu lassen.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 17. April 2023 | Peter Wilhelm 17. April 2023

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neueste
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


1
0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content