Start Produkte Sonstige Produkte Coole Werbeartikel und Kundengeschenke bei Maxilia.de
  • Coole Werbeartikel und Kundengeschenke bei Maxilia.de

    Neulich habe ich mir bei einer Internetdruckerei Visitenkarten machen lassen. Meine Güte, die letzten hatte ich mir bestimmt vor über 15 Jahren drucken lassen und inzwischen bin ich 3 x umgezogen.
    Eigentlich benötige ich keine Visitenkarten. Aber vor einiger Zeit war ich auf einem Pressestammtisch und sah mit Verwunderung, welchen Stellenwert diese kleinen Pappkärtchen doch noch haben. Also habe ich mir auch mal welche bestellt.
    Aber das wollte ich eigentlich gar nicht erzählen. Doch beim Auschecken aus dem Visitenkartenshop bot mir diese Druckerei bedruckte Tassen mit meinem Logo oder meinem Wunschdesign an. Das war mit 14 Euro pro Tasse aber ziemlich teuer.

    Deshalb habe ich mich im Netz mal auf die Suche nach einem anderen Lieferanten gemacht. Dabei bin ich über allerlei dubiose und vor allem undurchsichtige Angebote gestolpert. Letztlich bin ich bei maxilia.de gelandet.

    Und deren Angebot hat mich überzeugt, deshalb berichte ich Euch heute hier davon.
    Maxilia.de gehört zur Maxilia GmbH, einem Großhändler mit Tausenden von Werbeartikeln. Man kann also nicht nur Tassen dort bedrucken und gestalten lassen, sondern alles, was das Herz begehrt, bis hin zu großen Bannern für die Außenwerbung.


    Anzeige




    Nun benötige ich nur 100 Tassen für eine Aktion auf YouTube. Und diese Stückzahl wollte mir so manch anderer Lieferant gar nicht liefern. Bei Maxilia.de ging das aber schon bei 90 Stück los, und das zu einem Stückpreis ab unter 2 Euro. Das Anmelden ging ganz schnell und die Bestellung sowie das Hochladen meines Designs klappten reibungslos.
    Besonders erwähnen möchte ich, daß mich die Firma auch noch telefonisch beraten hat. Offenbar legen die Leute von maxilia.de Wert darauf, nicht nur Werbemittel zu versenden, sondern sehen die Werbung sozusagen ganzheitlich. Nun bin ich nur ein kleiner Abnehmer, der diese Beratung nicht benötigte. Gefreut habe ich mich trotzdem, vor allem über alternative Farbvorschläge und einen Hinweis zur Anpassung eines Logos. Das heißt, man macht sich dort Gedanken darüber, wie die gesamten Werbemittel sich in die Corporate Identity eines Unternehmens einfügen. Find ich gut!

    Vielleicht bestelle ich demnächst noch ein paar andere Werbemittel dort. Man könnte ja meinen, daß es heute unmodern ist, noch offline zu werben. Aber ganz ehrlich? Ich freue mich über einen Reklamekugelschreiber oder einen bedruckten Eiskratzer immer noch viel mehr, als über einen nutzlosen 50-Euro-Gutschein für irgendein Wellnesss-Wochenende, wie man sie überall geschenkt bekommt, um dann teuer draufzahlen zu müssen…

    Außerdem, von meiner Webseite mit meiner Werbung ist der Kunde in Sekundenschnelle weitergesurft, einen Kuli oder eine Tasse nimmt er immer wieder zur hand. Wo wird meine Botschaft also besser wahrgenommen?

    Ich bin mit den leuten von maxilia.de super klar gekommen. Falls jemand auf der Suche nach einem guten Partner für Werbemittel ist, der wird dort auf jeden Fall fündig.


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Dieses Armband für die Apple Watch ist zu empfehlen

    Inhalt1 Welche Anforderungen muss ein Armband für die Apple Watch erfüllen?2 Wie ist das ü…