Uncategorized

Binomisch komisch

Dreibeinblog Placeholder12

„Papa, wir machen grade in der Schule die binomischen Formeln….“. So beginnt mein Sohn seinen Satz und will, daß ich ihm bei den Hausaufgaben helfe.

Würg!!!!

Diese binomischen Formeln habe ich in der Schule schon gehasst und ich glaube sie waren mit Schuld daran, daß ich Geisteswissenschaftler geworden bin. Nie wieder Mathe und Sport!

Werbung

Jetzt kann ich aber doch meinem Sohn gegenüber nicht zugeben, daß mir die guten alten und ja ach so hilfreichen binomischen Formeln vollkommen am Arsch vorbei gehen. Also lese ich mir die Aufgabe in seinem Mathebuch mal ganz genau durch und wiederhole eigentlich nur, was da sowieso steht. Mein Junge strahlt: „Toll, wie du das erklären kannst!“ Dann zieht er ab und tüftelt weiter an seinen Aufgaben herum. Wenig später hat er alles ausgerechnet und ist mit seinen Aufgaben fertig.

„Na, hat alles geklappt?“ frage ich und er nickt: „Ja, weil du mir so toll geholfen hast.“

Hab‘ ich doch gern gemacht!


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches