Begrenzt denkfähig?

Ich schreibe an die Firma ABC Ltd. (Ltd. steht für Limited, eine der GMBH vergleichbare Rechtsform aus dem angelsächsischen Firmenrecht), weil eine erwartete Lieferung ausbleibt.
Heute kommt die Antwort der Firma, die bei Amazon als deutsches Unternehmen mit Lieferung aus Deutschland auftritt:

Sehr geehrter Kunde:

Danke für Ihr Patronat.
Wenn Sie noch nicht das Einzelteil, sollte es während der Sendung verloren erhalten, ist es OK, dass wir Ihnen einen Ersatz zu Ihnen oder Ihnen eine Rückerstattung?
Sorry für die Unannehmlichkeiten.

Mit besten Grüßen
ABC Begrenzte

Da haben die Chinesen einen englischen Text mal schnell durch den Google-Translator gejagt.
Und es klappt sogar mit der Google-Rückübersetzung:

Thank you for your patronage.
If you have not the item, it should get lost during the shipment , it’s OK that we give you a replacement to you or give you a refund?
Sorry for the inconvenience.


Anzeige




Best regards
ABC Limited

Seltsamerweise wird der Text aber besser, wenn ich ihn erneut vom Google-Translator vom Englischen ins Deutsche übersetzen lasse:

Danke für Ihr Patronat.
Wenn Sie nicht das Einzelteil haben , sollte es während des Transports verloren gehen , ist es OK , dass wir Ihnen einen Ersatz zu Ihnen oder Ihnen eine Rückerstattung ?
Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

Mit besten Grüßen
ABC Ltd

Daß „patronage“ nicht richtig übersetzt wird, ist typisch für Fremdwörter, die in anderen Sprachen verwendet werden. Patronage soll hier wohl mit Unterstützung o.ä. übersetzt werden.

Am Besten finde ich ja „ABC Begrenzte“.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.