DIREKTKONTAKT

Fachartikel

Warum Du Dir 2017 am 30. Oktober frei nehmen mußt!

Nächstes Jahr jährt sich die ebenso kühne, wie weltbewegende Tat eines Augustinermönchs zum 500. Mal.
Martin Luther hat nämlich vor genau 500 Jahren sein Thesenpapier an die Tür der Schloßkirche von Wittenberg gedübelt.
Damit löste er eine der größten Bewegungen aus, die Kirche, Nationen und die Welt spalteten: Die Reformation.

Dem zu Ehren wird in protestantischen Gebieten jedes Jahr am 31. Oktober der Reformationstag gefeiert. Das heißt: Eigentlich wird der überall gefeiert, nur in den überwiegend von Protestanten bewohnten Gebieten ist dieser Tag ein Feiertag mit Arbeitsruhe.

Doch angesichts der großen Bedeutung des Reformators will man im Jahr 2017 diesen Feiertag nun einmalig zu einem bundeseinheitlichen Feiertag machen.

So sieht das auf dem Kalender aus:

reformationstag2017

Du siehst, wenn Du den Montag, den 30. Oktober 2017 frei nimmst, hast Du 4 Tage am Stück frei. Du gehst am Freitag, dem 27. Oktober 2017 zum letzten mal arbeiten und mußt erst wieder am 1. November in die Firma.
Noch besser sind die dran, die in einem überwiegend von Katholiken bewohnten Gebiet wohnen. Dort ist nämlich auch der 1. November ein Feiertag. Wohnst Du in einem dieser Bundesländer, hast Du sogar 5 Tage am Stück frei!

    In diesen Bundesländern hättest Du 5 Tage frei:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland

Leider hat die Sache auch einen Pferdefuß. Denn, wenn Du in einem sowieso protestantischen Gebiet wohnst, und der 31. Oktober sowieso frei wäre, ja dann gewinnst Du leider nix und hast auch den 1. November nicht frei.

Ach ja: Es zählt immer der Betriebssitz des Unternehmens, bei dem man beschäftigt ist. Wer selbst in einem Bundesland wohnt, in dem der 1. November frei ist, beispielsweise in Baden-Württemberg, der muß trotzdem arbeiten gehen, wenn er im benachbarten Hessen arbeitet.

Lesezeit ca.: 2 Minuten - Tippfehler melden - Peter Wilhelm 20. Oktober 2016

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
5 Kommentare
älteste
neueste
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


5
0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content