Warum Du Dir 2017 am 30. Oktober frei nehmen mußt!

Nächstes Jahr jährt sich die ebenso kühne, wie weltbewegende Tat eines Augustinermönchs zum 500. Mal. Martin Luther hat nämlich vor genau 500 Jahren sein Thesenpapier an die Tür der Schloßkirche von Wittenberg gedübelt. Damit löste er eine der größten Bewegungen aus, die Kirche, Nationen und die Welt spalteten: Die Reformation. Dem zu Ehren wird in protestantischen Gebieten jedes Jahr am 31. Oktober der Reformationstag gefeiert. Das heißt: Eigentlich wird der…