Samsung stellt eigenen Sprachassistenten vor – Bixby im Galaxy S8

Nun hat auch Samsung einen eigenen digitalen Assistenten vorgestellt. Der Smartphone-Marktführer tritt damit in Konkurrenz zum Vorreiter Apple (Siri) und dem Nachzügler Amazon (Alexa). Bei Apple haben die Benutzer ja schon seit 6 Jahren (2011) den Sprachassistenten Siri, der schon vor geraumer Zeit auch Einzug in die Desktop- und Laptop-Geräte hielt. Amazon forciert derzeit den Absatz seiner Echo und Echodot-Lautsprecher, mit denen auf den hauseigenen Sprachdienst Alexa zugegriffen werden kann.…

Alexa mit dem Handy steuern

Amazons Sprachsteuerungsdienst Alexa kann mit den von Amazon vertiebenen Geräten Echo, Echo Dot und den ab dem 20. April erhältlichen neuen Fire-TV-Sticks mit Sprachfernbedienung gesteuert werden. Ich verlinke diese tollen Artikel mal unter diesem Bericht. Apple Siri wird alleine mit dem iPhone oder einem Apple-Computer gesteuert und benötigt eigentlich keine weitere Hardware. Bei Aplle sagt man sich: Das iPhone haben die Leute doch sowieso dabei. Wie schön wäre es, wenn…