DIREKTKONTAKT

Quatsch aus dem Netz

Husch, husch ins Körbchen

Jedem Tierchen sein Pläsierchen, sagt man so.

Damit sich ein Hund bequem hinlegen kann und dabei wohlfühlt, genügt tatsächlich eine alte Decke oder ein nicht mehr benötigtes Badehandtuch. Das legt man an die Stelle, an der das Tier schlafen soll.
Der Hund wird die Decke dann „umgraben“, zurechtrücken und sich mehrmals im Kreis drehen, bevor er sich hinlegt. Und ab dann genügt ihm diese Unterlage.

Irgendwelche Hundebettchen benötigt kein Hund. Vor allem sind solche Konstrukte schon deshalb Quatsch, weil die allermeisten Hundebettchen dem Umgraben, Sich-im-Kreis-drehen und Scharren auf Dauer nicht genügend Widerstand entgegenbringen können.

Aber bitte: Ich halte seit über 45 Jahren selbst Hunde und gestehe, dass ich auch schon das eine oder andere Hundebett bzw. Hundekörbe gekauft habe. Man will ja, dass es dem Vierbeiner gut geht. Und niemand weiß ja besser, was dem Hund gut tut, als wir Menschen, oder?

Nun gut, haben wir also das Thema „Ist ein Hundebettchen sinnvoll?“ abgehandelt. Oder vielleicht doch nicht?

Wie ist es denn mit dem heutigen Produkt aus der Sinnlos-Produktion asiatischer Menschenbeglückungsfabriken? Da bietet ein Shop auf Instagram tatsächlich Hundebettchen für Menschen an.

Man hört ja immer wieder, dass Menschen ihre Hunde auch in ihrem Bett schlafen lassen. Und wenn einer nun mal unbedingt die Erfahrung sammeln will, wie es ist, in einem Hundebettchen zu schlafen, dann könnte er sich ja mal eine Nacht zu seinem Hund in den Korb legen.

Mir wird aber nicht ganz klar, weshalb sich Menschen extra dafür hergestellte Hundebettchen für sich selbst kaufen.

Bildquellen

  • hundekorb-für-menschen: Last Day Shopping

Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

keine vorhanden

Produkte, die die Welt nicht braucht?

Bei meiner täglichen Reise durch das World Wide Web stoße ich oft auf Produkte, die meiner persönlichen Meinung nach die Welt nicht benötigt. Oft finde ich diese Geschmacksverirrungen, lustigen Produkte und auch Verschreiber auf asiatischen Plattformen; aber nicht nur. Ich empfehle ausdrücklich weder, diese Produkte zu kaufen, noch es bleiben zu lassen.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 21. Juni 2023 | Peter Wilhelm 21. Juni 2023

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content