Geiler Blumentopf aus dem 3D-Drucker

Einen ganzen Tag lang hat der Mingda Magician X benötigt, um diesen Blumentopf (Übertopf) zu drucken. Besser sieht es natürlich aus, wenn man eine flache, etwas überhängende Pflanze nehmen würde, aber ich habe keine.

Der Mingda Magician X mausert sich immer mehr zum Alles- und Schön-Drucker. Wenn man erstmal mit ihm eingearbeitet ist und alle Einstellungen perfektioniert hat, dann druckt er wirklich alles absolut fehlerfrei.

Verwendet habe ich wieder einmal Filament von Geeetech und zwar in der Variante Holz. Das Filament drucke ich bei 200 Grad und 0,2 mm Layerhöhe. Als Druckgeschwindigkeit habe ich für alles 60 m/s eingestellt. Man könnte noch viel schneller drucken, aber mir reicht das so. Infill war nur 5 %, mehr braucht es nicht, wenn man eine Wandstärke von 3 oder 4 nimmt.

Die Druckvorlage (STL-Datei) kannst Du hier herunterladen
Den Mingda Magician X 3D-Drucker bekommst Du hier

Der Druck ist völlig problemlos abgelaufen, es gab keine Störungen.

Wenn Du das Modell nachdruckst, schick mir gerne ein Bild. Und wenn Du Fragen zu diesem Modell, diesem Drucker oder ganz allgemein hast, schreib mir einfach.

Bildquellen

  • grumpy1: Peter Wilhelm
(©co-si)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert