Start Tech-MEINUNG Dreiste Werbelüge – TV FOX ermöglicht keinen kostenlosen HDTV-Empfang aller Kabelanbieter
  • Dreiste Werbelüge – TV FOX ermöglicht keinen kostenlosen HDTV-Empfang aller Kabelanbieter

    13 Min.Lesezeit
    0
    0

    Neulich flatterte uns eine Antenne für den Fernseher auf den Redaktionstisch.
    Sie heißt TV FOX und soll Sagenhaftes leisten:

    Von einem NASA – Ingenieur anhand von Militärtechnik entwickelt, verwendet die TvFox-Antenne einen diskreten Schmutzfänger mit modernem Design, was sie zur zuverlässigsten und technologisch fortschrittlichsten Antenne macht, die auf den Markt kommt. Aber es gibt einen wichtigen Unterschied – sie ermöglicht es Ihnen, fast jeden Kanal, Film oder Sendung kostenlos anzuschauen. Ohne Abonnements und völlig legal.
    Aber wie können Sie es kostenlos anschauen? Das Geheimnis dafür ist ein Gesetz, von dem kein Kabelunternehmen auf der Welt will, dass Sie es kennen. Es besagt, dass jedes Kabelunternehmen zum normalen Signal ein zusätzliches Over-the-Air-Signal bieten muss. Daher strahlen die Kabelunternehmen dieses Signal aus, um das Gesetz nicht zu brechen, allerdings auf niedriger Frequenz – sodass fast keine Antennen dieses zuverlässig empfangen konnten. Quelle: thefoxinsider.com

    Alles Schwachsinn: TV FOX

    Also nochmal ganz langsam:
    Ein omninöser NASA-Ingenieur, der wahrscheinlich auch die Teflon-Pfanne und Silly-Putty entwickelt hat, hat anhand von Militärtechnik eine Fernsehantenne entwickelt. Aha.

    Ach ja, und es gibt ein „Geheimgesetz“. Nach diesem (völlig frei erfundenen) Gesetz sei jedes Kabelunternehmen verpflichtet, seine Programme auch noch auszustrahlen. Genau hier setzt die Militärtechnik dieser angeblichen Wunderantenne an: Sie allein kann diese „auf ganz niedriger Frequenz“ ausgestrahlten Programme in Ultra-HD-Qualität empfangen und zwar kostenlos.

    Nach meinen Kenntnissen des Medienrechts und meinem Wissen aus dem Bereich Antennenkunde: Alles Schwachsinn!
    Doch ich bin nicht alleine. Auch Computer BILD hat die Antenne besprochen.

    Das sagt Computer-BILD zu dieser Antenne:

    TV Fox ist nicht mehr als eine Antenne. Der TV Fox hält nicht, was der Anbieter verspricht! Kabelfernsehen per Antenne empfangen? Mit solchem Blödsinn geht der TV-Fox-Anbieter auf Kundenfang.
    Laut Werbung des Anbieters ist TV Fox eine Antenne, nicht mehr und nicht weniger. Zusätzlich wirbt der Anbieter freeseetv aber, damit ließen sich HD-Sender kostenlos empfangen. Für die Öffentlich-Rechtlichen stimmt das. Die Werbung führt als Beispiele aber auch Privatsender wie RTL, Pro7 und Sat.1 auf. Und damit lügt der Anbieter mal wieder, denn diese Privaten lassen sich per Antenne nur gegen Extra-Gebühr von 5,75 Euro pro Monat empfangen.
    Außerdem verschweigt der Anbieter, dass eine Antenne wie der TV Fox alleine nichts bringt und keinen TV-Empfang ermöglicht. Zusätzlich muss entweder der Fernseher für DVB-T2 geeignet oder ein DVB-T2-Receiver vorhanden sein.
    TV Fox – Finger weg!
    Mit rund 35 Euro ist die Antenne kein Schnäppchen, zumal es sich den Beschreibungen zufolge nicht um eine Aktiv-Antenne mit eingebautem Verstärker zu handeln scheint.

    Mit anderen Worten: Für zu viel Geld bekommt man nicht einmal ansatzweise das, was da versprochen wird.

    Mit dubiosem Trick 3 x Geld aus der Tasche gezogen

    Darüberhinaus versucht der Anbieter (Strong Current Enterprises Limited) dem Käufer zunächst gleich drei Exemplare unterzujubeln – die landen nach einem Klick auf den Bestell-Button automatisch im Warenkorb.

    Dreiste Werbelüge - TV FOX ermöglicht keinen kostenlosen HDTV-Empfang aller Kabelanbieter

    Wer hier also nicht genau aufpasst, gibt bei der Bestellung mehr Geld aus als gewollt.
    Computer Bild meint: „Dieses ganze Gebahren ist so kundenfeindlich, dass man generell am besten die Finger davon lässt und einen ganz großen Bogen um solche Anbieter macht.“

    Die begeisterten Kunden von TV FOX – Alles Lug und Trug

    Schauen wir uns doch einmal die 3 Personen an, die vollkommen begeistert von TV FOX sein sollen.
    Da ist zuerst dieser Mann hier:

    Dreiste Werbelüge - TV FOX ermöglicht keinen kostenlosen HDTV-Empfang aller Kabelanbieter

    Das soll Frank Meyer aus Bremen sein. Er sagt angeblich zu TV FOX folgendes:

    Zu meiner großen Überraschung genieße ich jetzt über 55 kristallklare HD-Kanäle… Das ist ein GEWINNER! Tschüss Kabelfernsehen! Ich schaue jetzt HD KOSTENLOS.“

    Wir haben mal recherchiert. Bei dem abgebildeten Mann handelt es sich nicht um Frank Meyer aus Bremen, sondern um Michael Schweisheimer aus Philadelphia in den USA.
    Er ist Gründer und Produzent bei der Firma PWPvideo. Das kannst Du hier selbst überprüfen: http://pwpvideo.com/staff.aspx.

    Mister Schweisheimer hat bei Vimeo ein Video hochgeladen:

    Und aus diesem Video haben die Macher der TV FOX-Werbung das Bild von Herrn Schweisheimer einfach geklaut und ihn kackfrech zu Frank Meyer gemacht. Also alles Lüge.

    Auch Addie Müller aus Mannheim soll TV FOX ganz toll finden.

    Dreiste Werbelüge - TV FOX ermöglicht keinen kostenlosen HDTV-Empfang aller Kabelanbieter

    Sie sagt über TV FOX_

    Ich habe dies für meine Tochter gekauft, keine Probleme mit der Installation, funktioniert toll für ihre Lage und jetzt kann sie all ihre Lieblingskanäle kostenlos anschauen. Tolles Produkt, das toll funktioniert!“

    Ein kurzer Check ergab, daß es sich auch hierbei nicht um Addie Müller aus Mannheim handelt, sondern um Sheyleen Harrisson ein amerikanisches Seniorenmodel, dessen Bilder überall im Netz für die unterschiedlichsten Zwecke hergenommen werden:

    Dreiste Werbelüge - TV FOX ermöglicht keinen kostenlosen HDTV-Empfang aller Kabelanbieter

    Und natürlich ist auch Lukas Bauer aus Frankfurt/Oder nicht echt:

    Dreiste Werbelüge - TV FOX ermöglicht keinen kostenlosen HDTV-Empfang aller Kabelanbieter

    Er findet angeblich:

    „Ich empfange 46 störungsfreie Kanäle. Was für ein Angebot! Es ist ein Abschied vom Kabelfernsehen und ich werde etwa 1000€ pro Jahr sparen.“

    Doch das auf dem Bild ist nicht Lukas Bauer, sondern ein Sonnenbrillenmodel.

    Dreiste Werbelüge - TV FOX ermöglicht keinen kostenlosen HDTV-Empfang aller Kabelanbieter

    Ich muss sagen, dass allein schon der Bilderklau für die angeblichen Testimonials deutlich zeigt, dass es sich bei TV FOX nicht um ein seriöses Angebot handelt.
    Schauspieler für Testimonials zu mieten, das ist ja völlig in Ordnung. Das erleben wir tagtäglich in der Werbung. Aber auf diese plumpe Art zu tricksen, wie das TVFOX tut, das ist schon ziemlich dreist.

    Fazit:

    FINGER WEG!


    -Anzeige- Dreiste Werbelüge - TV FOX ermöglicht keinen kostenlosen HDTV-Empfang aller Kabelanbieter

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Der Zuckerberg

    von Peter Grohmüller Keine Angst. Dieser Beitrag hat nichts mit dem Klassiker der Deutsche…