DIREKTKONTAKT

Peter Wilhelm Publizist

Gestatten, Bestatter! Geschichten, die das Sterben schrieb


Autor: Peter Wilhelm
Im Jahr 2008 erschien dieses Buch als "Buch zum Blog" für das Bestatterweblog.de. Damals schrieb Peter Wilhelm das Weblog noch unter dem Pseudonym "Undertaker TOM", so wie es seinerzeit im Netz üblich war.
Der Verlag DROEMER KNAUR griff das Thema dann auf und erwarb die Rechte an dem Titel.
Da das ähnlich heißende Buch von DROEMER KNAUR teilweise andere Texte enthält, als dieses Buch hier, handelt es sich um zwei verschiedene Werke.


Rezension: Einige Seiten im www besuche ich täglich. Seit geraumer Zeit gehört die Seite bestatterweblog.de dazu. Bei meinem ersten Besuch dachte ich noch, meine Herren, was muss man einen schrägen Humor haben, einen Blog "Bestatterweblog" zu nennen. Nach kurzer Zeit kam ich dann aber darauf, das Tom in der Tat Bestatter ist und mit seiner Seite so eine Art "Dr. Sommer" der Bestatterei ist. Die Geschichten, die er seiner mittlerweile großen Leserschaft präsentiert, sind komisch, skurril, manchmal tieftraurig, erhellend und man kann viel lernen über ein im Alltag oft tabuisiertes Thema. Gutes Infotainment eben.. Als Abrundung zu diesem Angebot gibts noch einen Podcast, der aber momentan nicht aktuell bestückt wird, ein Forum und ein Wiki. In dem Bch finden sich die schönsten, ergreifensten und bemerkenswertesten Geschichten aus der Welt zwischen den Welten.

Leser des Weblogs werden viele der Geschichten kennen, aber allein die Möglichkeit, diese einmal en bloc zu lesen war mir den Kauf schon wert. Der Leser wird von Toms unvergleichlicher Art in den Bann gezogen und das Thema seines Buchs bekommt ein Stück Natürlichkeit zurück. Man mag es kaum glauben, aber auch hier finden sich unglaublich komische Geschichten! Allein die Charakterisierung der Tomschen Mitarbeiter lässt mich ins schmunzeln kommen. Diese sind überzeugend gezeichnet, so das man sie quasi im Büro sitzen oder stehen sehen kann. Dabei gelingt ihm der Balanceakt, diese nicht zu reinen Karikaturen verkommen zu lassen. Ein wirklich schönes Buch! Ich bin überzeugt, das z.B. die Geschichte von "Röschen und Kalli" niemanden kalt lassen kann. Wer also noch ein Geschenk für Weihnachten braucht und einen eventuellen ersten schrägen Blick des Beschenkten nicht scheut, der "liegt hier richtig", so wie es der Untertitel des Buches erklärt.

Erscheinungsdatum: 01.01.2008
Genre:
Seiten: 248
ISBN13: 9783940445131
Dieses Buch kaufen: Amazon

Lesezeit ca.: 0 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: 21. März 2024 | Peter Wilhelm 21. März 2024

Kommentare sind geschlossen.




Rechtliches


Skip to content