DIREKTKONTAKT

Autor: Peter Grohmüller

Seite 18 /20

Fachartikel

Zum Jahreswechsel dreut mir manches in den Sinn

Linke, schwule, jüdische, drogenabhängige Extremisten begehen übelste Blasphemie. Markus Söder verhängt im Namen des Opus Dei Deutschland eine putative Fatwa über Unbekannt. Annette Schavan ist empört. Die Kanzlerin spricht von

Fachartikel

Wenn die CSU rechts blinkt, macht sie AfD und PEGIDA groß und sich selbs...

So äußerte sich Cem Özdemir kürzlich zu dem Thema „CSU will PEGIDA nicht ausschießen“. Unser Kolumnist Peter Grohmüller meint dazu: Dass die CSU ihre geistigen Brüder und Schwestern bei PEGIDA

Fachartikel

Gedanken über das Fest der Liebe

Weihnachten. Weder plötzlich, noch unvermittelt, sondern in wochenlanger Penetranz mit aufdringlichem Getöse in Funk und Fernsehen beworben. Das alljährliche Mantra des Konsumrausches. Weihnachten entscheidet, ob sich die ganze Mühe des

Fachartikel

Pegida eine Postkartenidylle aus Österreich?

Die selbsternannten „Patrioten gegen die Islamisierung des Abendlandes“ sind der eingepreiste Kollateralschaden einer rücksichtslosen globalen Ökonomisierung der Gesellschaft/en und ein übler Vorbote dessen, was uns durch die „alternativlosen“ Freihandelsabkommen TTIP,

Fachartikel

The torture never stops – Psssst! Mal herhören!

Hallo, bitte mal alle herhören! Psssst! Leise bitte! Hört ihr das auch? Nein? Könnt ihr auch nicht. Weil niemand etwas sagt. Weil sich alle nur wieder in Polit-Talkrunden aufregen, wild

Fachartikel

Gedanken zu Reformen

Seit gefühlten einhundert Jahren vagabundiert eine Vokabel in den Medien, emittiert aus unberufenem Politikermunde, die sich bei näherer Betrachtung als inhaltsloses Synonym für leeres Geschwätz entpuppt: die Reform. Gerne auch

Fachartikel

Gedanken zum Rechtsstaat

Seit der sogenannten Wiedervereinigung der „beiden getrennten deutschen Staaten“, die, nüchtern betrachtet, mit einer bedingungslosen Assimilation der DDR in das Rechts- und Wirtschaftssystem der BRD treffender bezeichnet wäre, geistert eine

wunderkerze

Fachartikel

Das dicke Ende kommt noch. Oder, wie man Kröten rückwärts schluckt

Wenn die Politik nun kleinlaut einräumt, dass mittlerweile 600.000 m³ Atommüll zur (nicht vorhandenen) Entsorgung anstehen, kann man getrost davon ausgehen, dass auch diese „neue Ehrlichkeit“ verlogen ist, und dass

Fachartikel

Gallig präsidial und pastoral

Allmählich mutiert Gaucks Attitüde, unbequeme Fragen zu stellen, von der Koketterie zum Ärgernis. Seine pathetisch vorgetragene Huldigung des weisen Herrenmenschen Claus Schenk Graf von Stauffenberg und sein unverhohlenes Eintreten für

Fachartikel

Die Anderen und der gaga-Niedersänger

Nachdem wir das aufgeblasene Mega-Event zum 25. Jahrestag des Mauerfalls (mit freundlicher Unterstützung von Air Berlin, der Berliner Sparkasse, AIR LIQUIDE Deutschland und weiteren Sponsoren) hinter uns gebracht haben, nachdem

Fachartikel

Alles gaga, alles grün, oder was?

Grüne kritisieren Minister Gröhe Die Grünen hatten in der Regierungsbeteiligung unter Gerhard Schröder die einmalige Gelegenheit, eine Bürgerversicherung auf Basis aller Einkommensarten in ein Gesetz zu gießen und somit dem

Fachartikel

Gedanken zur Europäischen Union – vulgo „Europa“

Europa ist ja ursprünglich ein Begriff aus der Geographie und bezeichnet grob umrissen die Summe der Landflächen westlich des Urals bis an die Portugiesische Westküste. Im Norden begrenzt durch den

i




Rechtliches


Skip to content