#ss#


Wertschätzung

Wertschätzung

„Naja, Ihre Unterlagen sind ja soweit sehr vielversprechend und im persönlichen Gespräch konnten Sie mich auch überzeugen. Ich denke, wir nehmen Sie in die engere Wahl um die ausgeschriebene Stelle.“

„Ach das wäre ja prima. Sie glauben gar nicht, wieviele Bewerbungen ich geschrieben habe.“

„Da wären nur noch ein paar persönliche Fragen. Sie müssen die nicht beantworten, aber im Interesse des zukünftigen Vertrauens…“

„Ich habe keine Probleme damit, fragen Sie ruhig.“

„Sind Sie vorbestraft?“

WertschätzungWertschätzung

„Nunja, wie soll ich es sagen? Vor vier Jahren war da mal eine Kleinigkeit.“

„Hm, was denn? Erzählen Sie mal!“

„Wegen Betrugs. 3 Monate, die ich als Geldstrafe abbezahlen konnte.“

„Wegen Betrugs?“

„Ja, aber ich war unschuldig! Ich hatte etwas bestellt und vergessen zu bezahlen.“

„Und wegen so einer Kleinigkeit wird man bestraft?“

„Sie glauben gar nicht, wie schnell das geht!“

„Wenn sonst nichts war, könnte man darüber ja mal hinweg sehen, solange Sie sich bei uns antsändig verhalten.“

„Das verspreche ich Ihnen!“

„Und wie sieht es mit Ihrer Schufa aus?“

„Auweia, da sprechen Sie was an. Da habe ich noch aus alten Zeiten über 20 Einträge.“

„Wenn die schon alt sind, sollte das auch kein Problem darstellen.“

„Die sind schon ganz alt.“

„Und wie sieht es mit ihrem Google-Pagerank aus?“

„Mein private Homepage hat einen Pagerank von 2.“

„Was? Nur 2? Das ist aber erschreckend wenig!“

„Ja, mehr kommt aber nie zustande, ich kann machen was ich will.“

„Was ist mit Ihren Ebay-Bewertungen?“

„200 positive Bewertungen!“

„Und die Negativen, wie sieht es damit aus?“

„Naja, es sind nur 4 negative Bewertungen.“

„Nee, also wirklich. Mit einen Google-Pagerank von nur 2 und 4 negativen Ebay-Bewertungen können wir Sie wirklich nicht einstellen. Da haben wir ja andere Bewerber, die einen Pagerank von 5 haben und nur 2 negative Bewertungen bei Ebay. Tut mir leid, also aus der Stelle, da wird nichts.“

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Tester gesucht – iPhone – Flatscreen – Beamer und Laptop – gratis für Dich!

Wir suchen Tester für Apple-Geräte. Du bist schon ausgewählt. Du kannst Dir aussuchen, welches Gerät...

Schließen