Alternativer Nobelpreis für Edward Snowden

Aufregung um eine Ehrung Die Ehrung Edward Snowdens mit dem alternativen Nobelpreis für seine Zivilcourage war längst überfällig. Die Weigerung des Schwedischen Außenministeriums, explizit wegen der Causa Snowden den Pressesaal für die Preisverleihung nicht zur Verfügung zu stellen, ist hingegen erbärmlich. Anzeige Edward Snowden hat unter Gefahr für Leib und Leben nicht weniger als ein monströses Verbrechen der NSA gegen die Menschenrechte veröffentlich, wenngleich Angela Merkel und Thomas de Maizière…