Vorsicht bei Handyverträgen vom Media-Markt

Daß es der „rote Riese“ Media-Markt bei seinen quadratmetergroßen roten Zeitungsbeilagen mit der Sorgfalt nicht ganz so genau nimmt, ist altbekannt. Ich hatte da schon mehrfach darüber berichtet. So bekommt eine Kamera schon mal schnell einen „schwenbaren“ Monitor und ein Wäschetrockner ist mit einem revolutionären „Wärmetaucher“ ausgerüstet. Aber in der letzten Beilage versteckt sich ein etwas ernstzunehmender Pferdefuß. Da wirbt der Media-Markt mit einem Handyvertrag, den man 2015 abschließen soll,…