Wenn Willy Wonka einem auf dem Klo begegnet…

…dann können die tollsten Ideen dabei herauskommen. Zum Beispiel die Verlosung des „Goldenen Tickets“ für die schmutzigsten Klos der Welt… Einen affenstarken und religionsfreien Artikel zu diesem Thema hat Martin auf „IQ-Atrophie“ veröffentlicht. Den muß man einfach gelesen haben: Anzeige https://iqatrophie.wordpress.com/2016/03/08/klorollenepiphanie/ Merksatz der Woche: Das Thema Klo ist ja sowas von dankbar! Anzeige -Anzeige-

Ein Plädoyer für die Schamwand

Daß man für Schamwände überhaupt plädieren muß, ist eigentlich ein Hohn. Schamwände sind, das muß man zumindest Frauen zumeist erklären, jene Abtrennungen, die in Herrentoiletten zwischen den einzelnen Urinalen angebracht werden können. Üblicherweise ist es ja so, daß man sich bei der Verrichtung der sogenannten kleinen und großen Geschäfte diskret in einen meist abschließbaren Raum zurückzieht und dort allein tätig wird. Das war früher mal anders, als man beispielsweise im…