Alles gaga, alles grün, oder was?

Grüne kritisieren Minister Gröhe Die Grünen hatten in der Regierungsbeteiligung unter Gerhard Schröder die einmalige Gelegenheit, eine Bürgerversicherung auf Basis aller Einkommensarten in ein Gesetz zu gießen und somit dem unsolidarischen Treiben der Politik ein Ende zu bereiten. Sie haben schlichtweg versagt. Wenn man sich vor Augen hält, dass sich die derzeitige Vorsitzende Katrin Göring-Eckardt als säbelrasselnde Amazone präsentiert, drängt sich die Vermutung auf, dass sich die Grünen voll und…