GDL, Streik bei der Bahn

Heute hatte das Dreibeinblog Gelegenheit mit Gewerkschaftsfunktionär Ralf Wumpe aus Föritz an der Unterober zu sprechen. Dreibeinblog: Drei oder vier Streiks innerhalb kürzester Zeit hintereinander. Meinen Sie nicht, daß sie die Geduld der Bahnkunden sehr auf die Probe stellen? Wumpe: Das sehen wir nicht so. Ja, es sind gewisse Einschränkungen hinzunehmen, das ist uns bewußt. Aber wir haben uns als Zielobjekt ja ausdrücklich einen Personenkreis ausgesucht, der schlechte Behandlung, miserablen…