-Anzeige-
#ss#

Versprecher des Tages

Heute Mittag im Radio: Irgendein Ostdeutscher wird zum Thema „Ostalgie“ befragt. Er möchte gerne zum Ausdruck bringen, daß in der DDR ja auch nicht alles schlecht war und sagt: „Bei uns war ja auch nicht der Küchenhans Schmalmeister!“

mehr lesen

Keine Macht den Drogen!

Die Welt ist voller Abscheulichkeiten! Bei meiner Rundreise durch’s Web entdecke ich doch tatsächlich heute, wie sich ein eingeborener Süddeutscher beim Drogenkonsum filmen läßt. HIER KANN MAN SICH DAS ANSEHEN! Abscheulich! Nennt man das jetzt Sniffen oder Swallowen oder wie?

mehr lesen

In der Frauenbuchhandlung

Uwe Keim schreibt in seinem Blog etwas über Tippfehler auf Produktetiketten. Thematisch paßt das zu meinem Eintrag von neulich. In einem meiner Bücher steht die Geschichte: „Zauber der Lyrik“. Weil in dieser Geschichte auch ein total schlecht übersetzter Text einer

mehr lesen

Natascha Kampusch

Gestern Abend konnte man den ersten öffentlichen Auftritt von Natascha Kampusch im Fernsehen anschauen. Man muß kaum erklären, wer das ist: Eine junge Frau, die als 10-jähriges Mädchen entführt und dann von ihrem Entführer acht Jahre lang gefangen gehalten wurde,

mehr lesen

Unser Hund ist im Eimer

Genauergesagt, er war im Eimer und zwar mit dem Kopf im Mülleimer; natürlich um zu klauen. Dummerweise hat der Eimer einen Schwingdeckel und unser Labrador einen dicken Kopf. Da bleibt man dann schnell mal stecken.

mehr lesen

Was kochen wir heute?

Bei uns bin ich für die Küche zuständig. Ausnahmsweise lasse ich mich heute vom Internet inspirieren und probiere folgendes Rezept aus: – Kartoffeln am Vortag kochen und ueber Nacht stehen lassen – Rote Zwiebeln – Essig (ca. 2 Essloeffel )

mehr lesen

Ein Vorbild für uns alle

Es ist in der heutigen Zeit nicht einfach, einen Internetauftritt zu gestalten, der sich wohltuend von den anderen abhebt. Bei diesen Seiten hier habe ich versucht, durch eine klare Strukturierung und die Konzentration auf das Geschriebene etwas Ruhe für’s Auge

mehr lesen

Duden – so nicht! Die CD-Falle

Wer sich jetzt den neuen Duden kaufen möchte (20 Euro), der steht vielleicht vor der Entscheidung, ob er nicht gleich die Ausgabe mit CD-ROM kaufen soll. Mit 25,50 Euro ist die nicht viel teurer. [bookcover:3411709243] Was aber auf den ersten

mehr lesen

Duden – so nicht!

Kaum war die neueste (aber wohl nicht letzte) Änderung der Rechtschreibreform beschlossene Sache, da war auch schon der neue Duden in den Läden. Wer etwas auf sich hält und so wie ich manchmal sogar auf eine richtige Rechtschreibung angewiesen ist,

mehr lesen

„Dem Gerd“ des Monats August 2006

Einmal im Monat vergebe ich „Dem Gerd des Monats“. In diesem Monat geht er an die Webseite http://fanta.ranta.info/ Begründung: Die Seite besticht sowohl durch ein einzigartiges Design, als auch durch ihren umfassenden Informationsgehalt. Die Farbgestaltung und die Auswahl der Schrift

mehr lesen

Piercing und Tattoo

Der Shopblogger denkt über Piercings nach. Ich auch. Nein, ich will mir selbst keins machen lassen. Irgendwie eignet sich mein Körper nicht für sowas. Und an den Stellen, wo er sich vielleicht doch eignen würde, täte es bestimmt ganz besonders

mehr lesen