Something wrong, holy & Co.

Sogar in Sachen Qualitätsjournalismus sind uns die USA meilenweit voraus, meint Martin von IQ-Atrophie.
Er hat bei reddit.com Infos über eine unglaubliche Presseente gefunden. Da behauptet ein Fernsehsender tatsächlich, die Namen der Verunglückten der Asiana Boeing 777 lauteten:

Sum Tin Wong, Wi Tu Lo, Ho Lee Fuk und Bang Ding Ow.


Anzeige




Weiter schreibt Martin:

Der anglophile Zuschauer erkennt sofort, das hier etwas nicht stimmen kann.
Sum Ting Wong ⇒ Something Wrong ⇔ Irgendwas stimmt nicht
Wi Tu Lo ⇒ We too low ⇔ Wir zu tief
Ho Lee Fuk ⇒ Holy F*ck ⇔ Verdammte Scheiße (frei übersetzt)
Bang Ding Ow ⇒ Bang Ding Ow ⇔ Comictypische Geräusche; das “Ow” steht für “Aua”


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



2 thoughts on “Something wrong, holy & Co.

  1. Du hast zwar inzwischen selbst bemerkt, dass das Originalvideo von YouTube entfernt wurde, aber ich wollte dennoch Bescheid sagen, dass ich meinen Beitrag um einen Nachtrag ergänzt habe. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.