Start Internet So schnell kommt man in Verruf!
  • So schnell kommt man in Verruf!

    3 Min.Lesezeit
    0
    0

    Facebook versucht ja immer, wenn man einen Artikel aus einem Blog verlinkt, ein passendes Bild dazu zu liefern und sucht sich ziemlich wahllos irgendeins von der Blogseite aus.
    So sieht das derzeit bei einigen Artikeln von mir bei Facebook aus:

    fail22

    Was zum Teufel ist das für ein Bild? Es kommt auf meiner Blogseite gar nicht vor!
    Vergrößert man es, kommt dieses sehr anrüchige Bild zum Vorschein!

    failA34A-3

    Eklig! Pornographisch! Pfui!

    Doch wenn man dann richtig schaut, ist es eigentlich ganz harmlos:

    failA34A-2

    Ein Familienschnappschuß, auf dem ein Kleinkind seiner Mutter zerdrückten Kuchen in den Mund steckt und dabei die ganze Hand nimmt.

    [red_box]Hinweis für die Google-Mitarbeiter: ACHTUNG! DIES IST KEINE ECHTE PORNOGRAPHIE! HIER SIND KEINE PRIMÄREN ODER SEKUNDÄREN GESCHLECHTSORGANE ZU SEHEN! DAS IST EIN WEBFAIL, EIN FAKE! BITTE NICHT ÜBERREAGIEREN![/red_box]
    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Facebook Konto gehackt?

    Facebook-Konto gehackt? Fake-Konten: Vorsicht vor Zweitanfragen von Facebook-Kontakten Vie…