Rinder- und Schweinebraten

Glücklicherweise hatte ich noch Fleisch eingefroren. Heute Morgen rausgelegt, aufgetaut und jetzt angebraten. Ich habe so Lust auf Rinder- und Schweinebraten mit Knödeln oder Salzkartoffeln und Gemüse.
Die ganze letzte Zeit habe ich nur Kurzgebratenes gegessen, also Schnitzel, Steak & Co. Ich war abends immer viel unterwegs und in den meisten Gaststätten gibt es ja gar keine richtigen Braten mehr.
Aber jetzt schmort es in der Küche auf dem Herd so vor sich hin, das leckere Essen. Rinder- und Schweinebraten gemischt, mit viel brauner Sauce, mit vielen Zwiebeln dran.


Anzeige




Ich freu mich schon!


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



2 thoughts on “Rinder- und Schweinebraten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.