Mac-Tipp: PDF-Auszüge schnell erstellen

Bei vielen Programmen werden die Bedienungsanleitungen nur noch als PDF-Dokument mitgeliefert. Das macht Sinn und spart Papier und Platz. Jedoch kommt es bei mir recht häufig vor, daß ich aus einem PDF-Dokument nur einige Tabellen und Listen zum Nachschlagen immer wieder benötige, der gesamte Rest wendet sich vielleicht an den Einsteiger oder ist möglicherweise in einer anderen Sprache abgefasst.

pdfindex

Um nun einen Auszug mit den für mich wichtigen Seiten zu erhalten, sind normalerweise etliche Schritte notwendig, sofern das Betriebssystem und der PDF-Reader das überhaupt zulassen.
Unter Mac-OS geht das ganz einfach:


Anzeige




{jb_yellowbox}Wenn das PDF-Dokument in der Vorschau geöffnet ist, markiert man in der rechten Seitenleiste alle relevanten Seiten und zieht sie per Drag&Drop einfach auf den Schreibtisch.{/jb_yellowbox}

Dort wird dann ein neues PDF-Dokument erstellt, das nur die benötigten Seiten enthält.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



One thought on “Mac-Tipp: PDF-Auszüge schnell erstellen

  1. wenns im win doch nur auch so einfach wäre.

    Ps: Ich erhalte Deine Beiträge immer doppelt im Google Reader. Manchmal direkt hintereinander, manchmal mit Tagesverzögerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.