Jetzt wird es schnell mit DSL

Na, da bin ich ja mal gespannt. Eben ruft mich ein freundlicher Herr Marco Monelli von der Telekom an und verkündet, daß jetzt endlich hier in Neckarhausen bis zu 16.000kBit/s DLS-Geschwindigkeit verfügbar wären. Ob ich das denn haben wolle?

Ja klar, habe ich gesagt und ihn gefragt, wie es denn komme, daß ich ohnehin schon eine 6.000er Leitung habe, aber nur mit 3.000 surfen kann. Es folgte eine langatmige, aber völlig unzutreffende, weil physikalisch falsche Antwort. Meine Frage lautete: Wenn das schon bei 6.000 nicht klappt, wie schnell wird das denn mit den 16.000er Leitung sein?“

Seine Antwort: „Im Mittel so um die 12.000.“


Anzeige




„Nicht weniger?“

„Nein, nein.“

Dann hat er mir die ganzen Vertragsbedingungen nochmal vorgelesen und ich habe mitgeschrieben. Jetzt soll alles nochmal schriftlich kommen.
Eigentlich ein ganz normaler Vorgang. Warum habe ich trotzdem immer ein schlechtes Gefühl, wenn mir jemand am Telfon was „verkaufen“ will?


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



One thought on “Jetzt wird es schnell mit DSL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.