Achtung: Dreister Betrug mit der MAVIC Drohne

Dreister Betrug mit Mavic Drohnen von DJI. Der Weltmarktführer im Bereich Drohnen, die chinesische Firma DJI, ist auch vor Fake-Produkten und billigen Imitaten nicht gefeit. DJI-Drohnen, angefangen bei der Phantom-Serie, bis hin zur kompakten Mavic-Baureihe, gelten als die besten Drohnen der Welt. Gab es anfangs noch viele Konkurrenten, lohnt es sich mittlerweile nicht mehr, was anderes zu kaufen als DJI-Drohnen. Der große Erfolg ruft natürlich auch Nachahmer auf den Plan,…

Diese Propeller machen Deinen DJI Mavic Pro leiser

DJI Drohne leiser fliegen Neue DJI Low Noise Propeller für die Mavic Pro In 2017 hat DJI als kleines „Facelift“ des Mavic Pro den DJI Mavi Pro Platinum auf den Markt gebracht. Abgesehen von einer tollen Farbgebung verfügt der neue Mavic auch über neue Propeller. Diese werden über eine neue drohneninterne Motorsteuerkurve etwas besser angesteuert. Diese neuen Propeller sollen den Mavic nicht nur leiser machen, sondern auch seine Flugzeit auf…

DJI Mavic Air – Vergleich / Test / Bewertung

Vorstellung: DJI Mavic Air Der DJI Mavic Air ist die Weiterentwicklung des DJI Mavic-Pro. Von seinem großen Bruder hat er das faltbare Design geerbt. Die neue DJI-Drohne kommt in eingefaltetem Zustand mit Abmessungen von lediglich 169 Millimetern in der Länge, 89 Millimetern in der Breite und 53 Millimetern in der Höhe daher. Mavic Air/Mavic-Pro Unterschiede Allerdings sind die Propeller nicht mehr faltbar. Sie schmiegen sich bei zusammengefalteten Propellerarmen an den…

Mit Drohnenversicherung wäre das nicht so teuer geworden

In meinem gestrigen Beitrag bin ich darauf eingegangen, wie sich die stetig voranschreitende Miniaturisierung und die sinkenden Preise bei Multikoptern (vulgo Drohnen) auf die Sicherheit auswirken können. Heute möchte ich näher beschreiben, welche Szenarien damit gemeint sind, und wo die Gefahren lauern. Die kleinere Größe kann zu Unfällen mit Drohnen führen Gemäß der geltenden Verordnungen dürfen Drohnen nur im Sichtbereich des Piloten geflogen werden. Abgesehen von eng gesteckten Ausnahmen muß…

Drohnenversicherung kann Dir den Hintern retten

Multikopter (Drohnen) erfreuen sich weiterhin steigender Beliebtheit. Nach Smartphones und Spielekonsolen waren Sie Weihnachtsgeschenk Nr. 1. Dabei werden die Geräte immer kompakter und dank hoher Nachfrage auch immer günstiger. Auf dem obigen Bild siehst Du deutlich die Größenunterschiede. Während die große DJI-Inspire 4 kg wiegt, bringen die populären Drohnen der Phantom-Serie ca. 1,4 kg auf die Waage. Die erste faltbare Drohne von DJI, der DJI Mavic, wog dann nur noch…

DJI Mavic Air kaufen

Hier kannst Du denj DJI MAvic Air kaufen. Die neue Drohne aus dem Hause des Weltmarktführers heißt DJI Mavic Air. Es ist ein Multikopter im Westentaschenformat. Böse Zungen aber sagen, es handele sich nach ihrer Ansicht nicht um einen kleineren DJI-Mavic, sondern um einen DJI-Spark mit klappbaren Armen. Der neue Mavic Air verfügt über einen 3-Achsen-Gimbal und liefert 4K-Video-Aufnahmen mit hoher Bitrate. Interessant ist die Drohne wegen ihrer kleinen Größe…

Drohnen sind versicherungspflichtig

Drohnen sind versicherungspflichtig, deshalb benötigt jeder Drohnenpilot eine Haftpflichtversicherung. Die bereits vorhandene eigene Haftpflichtversicherung oder die Familienhaftpflicht der Eltern reicht in den allermeisten Fällen nicht aus. Warum reicht meine Privathaftpflicht nicht aus? Selbst wenn eine normale Haftpflichtversicherung Modellflugzeuge mitversichert, bedeutet das nicht, daß diese Versicherung auch für Drohnen geeignet ist. Das kann nämlich passieren: – Haftpflichtschutz nur für Geräte unterhalb einer bestimmten Gewichtsklasse – Schutz nur für Modelle mit Tragfächen…