Der „Zeitverbraucher“ empfiehlt meinen YouTube-Kanal – Danke!

Über dieses Video bei YouTube habe ich mich richtig gefreut. Ich produziere ja immer mal wieder in unregelmäßigen Abständen Videos für YouTube und da freute ich mich über jede Form von Rückmeldung. Nachdem irgendein Schrat erst vor kurzem eines meiner Videos überhaupt nicht verstanden hatte und dann auf seinen 55-Abonnenten-Kanal langatmig darüber ablästerte, ist das Video vom „Zeitverbraucher“ eine schöne Sache. Danke dafür! Übrigens, es kommen demnächst wieder viele neue…

Superman v Adolf Hitler

Batman v Superman: Ich war mit meiner Tochter drin in diesem Spektakelfilm. Da kämpft also ein gepanzerter Batman 151 Minuten lang gegen einen geschwächten Superman. Batman kommt daher, wie einer, der des Heldenseins müde geworden ist und Superman erscheint wie ein depressiv gewordener Wechseljährler. Anzeige Leer ist das Kino, nur die oberen Ränge sind besetzt und auch da gibt es große Lücken. Ich zähle 65 Zuschauer, der Saal würde über…

Raumschiff Enterprise TOS – Star Trek jetzt auf Syfy

Die Fans von Captain Kirk und Mister Spock kommen derzeit sowohl bei ZDFneo als auch bei SyFy auf ihre Kosten. Beide Sender wiederholen die Serie aus den 60ern. SyFy zeigt alle Staffeln in digital aufbereiteter Form und mit Zweikanalton. Man kann also der Serie auch in englischer Originalsprache folgen. Auf ZDF.DE gibt es dazu auch ein Enterprise-Quiz und eine interaktive Spielrunde, bei der man zum Spaß ermitteln kann, welcher Enterprise-Typ…

The Ludolfs are back

Comeback der Kult-Brüder: Das Phänomen Ludolf Seit dem 10. Januar widmet kabel eins den legendären Brüdern einen Sendeplatz in der Sonntags-Primetime. Nicht alle Ludolfs kehren zurück, doch ein Teil der Originalbesetzung wagt den Sprung von DMAX zum Vollprogramm kabel eins – und erhält dort sogar einen Programmplatz in der Primetime. Hier geht’s zur Meldung. Anzeige Zitat: http://www.xing-news.com/reader/news/articles/168412 Bild: „UweLudolf 5.8.2011 13 Uhr“ von Wikiuar – Eigenes Werk. Lizenziert unter Copyrighted…

Friedhof der Nuscheltiere: Der beste Tatort des Jahres!

Häme und Spott erntet der zweite Teil des Doppelfolgentatorts mit Til Schweiger. Schon der erste actiongeladene Teil „Der große Schmerz“ veranlaßte viele, sich zu fragen, wer das „M“ in den Titel der Folge gemogelt hatte, war doch das Herumgeballere und die übertriebene Haudrauf-AufTeufelkommraus-Action wirklich nur ein großer Scherz. Ernst gemeint konnten das die Programmverantwortlichen nicht haben, als sie Til Schweiger mit sich selbst um die Wette ballern ließen. Unglaubwürdig, albern,…

Zu laut und zu feucht

…finde ich Fernsehwerbung. Man hat sich ja inzwischen dran gewöhnt, daß fast alle Sendungen in bestimmten Abständen von Werbung unterbrochen werden. Irgendwas hat man doch immer mal schnell zu erledigen und wenn man nur eben auf’s Klo geht. Anzeige Ganz schlimm finde ich aber, daß die Sender die Lautstärke immer voll aufdrehen, wenn die Werbung beginnt. Da schaut man einen Film, es läuft gerade eine besonders ruhige und einfühlsame Szene…

Tatort, Tukur – Geniale Idee floppt – voll verkackt!

Der ARD-Tatort mit Ulrich Tukur vom 27.12.2015 erregt die Gemüter. Was zunächst wie ein spannender Tatort begann, wurde nach wenigen Minuten durch einen an sich genialen Einfall des Drehbuchs als reine Spielkulisse entlarvt. Ulrich Tukur in der Rolle des Hauptkommissars Felix Murot wurde quasi vor laufender Kamera aus seiner Rolle herausgerissen und spielte sich ab da selbst, nämlich als den Schauspieler Ulrich Tukur, der nur einen Kriminalisten verkörpert. Und als…

Der Auto-Katalog ist wieder da!

Auto Motor und Sport bringt in diesem Jahr nun doch wieder einen Auto-Katalog heraus! Der Auto-Katalog ist ein Heft im Zeitschriftenformat, in dem Jahr für Jahr „alle Autos dieser Welt“ aufgelistet und abgebildet waren. Zusätzlich enthielt das Heft immer auch ein Tabellenwerk mit allen technischen Daten, Preisen und Verkaufs- und Zulassungszahlen. Gerade, wenn man sich für ältere Fahrzeuge interessiert, sind die Jahrgangsausgaben des Autokatalos immer ein interessantes Nachschlagewerk gewesen. Doch…