DIREKTKONTAKT

Kategorie: Fahrmichdochum

Seite 3 /5

Das Fahrmichdochum

Was ist mit dem Fahrmichdochum?

Dreibeinblog-Leser wissen, wovon ich rede. Es gibt da auf einer kleinen vorgelagerten Verkehrsinsel zwischen Mannheim-Seckenheim und Neckarhausen ein kleines blaues Verkehrsschild, das in der Vergangenheit immer wieder, gefühlt alle sechs

Das Fahrmichdochum

Das Fahr-mich-doch-um ist tot!

Das Schild „Lisa“ ist mal wieder hinüber, über den Jordan, gekillt, gemeuchelt und so weiter. Lange hat es dieses Mal standgehalten, doch heute morgen sehe ich, daß es mal wieder

Das Fahrmichdochum

Fahr mich doch um – Die Lösung

Es ist ruhig geworden um das Fahr-mich-doch-um-Schild „Lisa“ auf der kleinen Verkehrsinsel zwischen Mannheim-Seckenheim und Edingen-Neckarhausen und es hätte sich auch niemand für dieses „Rechts-am-Hinderniss-vorbeifahren“-Schild interessiert, hätten in der Vergangenheit

Das Fahrmichdochum

Das Fahr-mich-doch-um bleibt standhaft

Danke der Nachfrage, liebe Leser! Das Fahr-mich-doch-um-Schild „Lisa“ zwischen Mannheim-Seckenheim und Edingen-Neckarhausen (OT Neckarhausen) wurde ja vor einiger Zeit mit etwas weißer Farbe am Sockel besser gekennzeichnet. Gefühlt in monatlichem

Das Fahrmichdochum

Fahr mich doch um – endlich merkt’s mal einer

In seiner Ausgabe vom heutigen Dienstag, 19.03.2013, berichtet auch die dörfliche Ortsrubrik des „Mannheimer Morgen“ über das „Fahr mich doch um“-Schild an der Abzweigung L 637 / K 4138 zwischen

Das Fahrmichdochum

Fahr mich doch um – jetzt auch in weiß

Offensichtlich lesen die Damen und Herren der Verkehrsverwaltung hier mit, möchte man zumindest meinen. Am „Fahr mich doch um“-Schild „Lisa“ hat sich heute Morgen einiges getan: Bauarbeiter rücken an. Sie

Das Fahrmichdochum

Fahr mich doch um -02.03.2013-

Leser Wolfram schrieb in einem Kommentar: Das Schild hat, aus dieser Sicht, durchaus einen Sinn: nämlich den Fußgängerüberweg absichern, bzw. genauer dessen Abschnitt auf der Mittelinsel, wo ggfs. mal ein

Das Fahrmichdochum

Fahr mich doch um! 15.02.2013

Das berühmte „Fahr mich doch um“-Schild liegt mal wieder zerdeppert am Boden. Trotz dicker Warnummantelung in reflektierendem Rot-Weiß stand es schon seit einigen Tagen etwas schief, gestern Abend habe ich

Das Fahrmichdochum

Fahr mich doch um

Aktuell steht das Fahr-mich-doch-um-Schild mal wieder. Und erneut hat die Straßenbehörde dem Schildchen unten eine kleine Bauchbinde verpaßt. So eine Bauchbinde hatte unser Schild Lisa, wie wir es getauft haben,

Das Fahrmichdochum

Fahr mich doch um

Es ist ja fast schon keine Chronistenpflicht mehr, sondern schiere Lust, über das Fahr-mich-doch-um-Schild „Lisa“ zu berichten. Jetzt ist es mal wieder krumm und schief gefahren. Wann begreifen die zuständigen

Das Fahrmichdochum

Fahr mich doch um – mal wieder

Es lag neulich mal wieder im Graben, das liebe „Fahr-mich-doch-um“-Schild Lisa. Die alten Hasen im Dreibeinblog wissen es ja schon und kennen es. Dieses Schild wird alle naselang umgefahren, weil

Das Fahrmichdochum

Fahr mich doch um -17-

Da will ich also meiner Chronistenpflicht nachkommen und das neulich versprochene Foto von unserem Schild „Lisa“ nachreichen, das ja als „Fahr-mich-doch-um“ inzwischen eine regelrechte Fangemeinde bekommen hat, und dann so

i




Rechtliches


Skip to content