-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Was schreibt man da?

Was schreibt man da?

Amazon bittet mich hin und wieder, von mir erworbene Produkte zu bewerten.
Ja klar, ich soll das kostenlos tun, schließlich profitiere ich ja auch von den Bewertungen anderer.
Aber diese Rezensionen der Kunden sind ein echtes Kapital für Amazon.
Ich muß ehrlich zugeben, daß ich mich sehr oft von den Rezensionen leiten lasse.
Und ich weiß, worauf ich zu achten habe, damit ich nicht auf gekaufte oder gefakte Bewertungen hereinfalle.

Jetzt sollte ich ein Kabel bewerten. Ein popeliges Kabel. Gut, hab ich gemacht:

Dieses Kabel ist ein Mikrofonkabel. Es ist 3 Meter lang. Das bedeutet, dass es vom einem bis zum anderen Ende ziemlich genau 300 cm mißt.
An beiden Enden befinden sich Stecker. Es sind XLR-Steckverbindungen. Diese findet man an Mikrofonen, Mischpulten, Verstärkern usw.
Die eine Steckverbindung ist als männlicher Stecker ausgeführt. Die andere als weibliche Buchse.
Damit kann man zum Beispiel ein Mikrofonkabel verlängern oder ein Mischpult an einem Verstärker anschließen.
Hat man das richtig gemacht, fließt Strom durch die drei Kontakte.
Der Clou, da das Kabel selbst an einem Ende einen Stecker und am anderen eine Buchse hat, kann man ganz schnell Strom reintun, die beiden Enden zusammenstecken und sich dann darüber freuen, daß der Strom jetzt in diesem Dreimeterkreis immer schön im Kreis fließt. Außer man hat Wechselstrom reingetan, dann fließt er hin und her.

So ab und zu, wenn es zu einem Produkt etwas Besonderes zu sagen gibt, dann schreibe ich gerne eine Rezension. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn ich von einem sehr günstigen Produkt überrascht bin.
Wir hatten Reinigungstabletten für den Kaffeeautomaten gekauft. Da gibt es welche im Handel, da kosten 8 oder 9 Stück fast 10 Euro. Bei Amazon habe ich „baugleiche“ entdeckt, 240 Stück für um die 20 €. Da muß man doch mal ein Lob aussprechen, finde ich.

Was schreibt man da?Was schreibt man da?

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Du bist angemeldet als Peter Wilhelm | Jetzt abmelden?

2 Kommentare auf "Was schreibt man da?"

Benachrichtige mich zu:
Peter Wilhelm
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Das Fahr-mich-doch-um ist tot!

Das Schild "Lisa" ist mal wieder hinüber, über den Jordan, gekillt, gemeuchelt und so weiter....

Schließen