• Umtausch

    Zwei Schuber, die wir bei IKEA gekauft haben, waren zu hoch und mussten umgetauscht werden. Ich dachte, man ginge da einfach an einen Schalter und zack, das war’s. Aber bei IKEA muss man Nummern ziehen, wie beim HNO-Arzt. Wir bekamen Nummer 92 und auf der Anzeige war gerade Nummer 74 aufgerufen. Das bedeutete insgesamt eine gute Stunde Wartezeit. Wir selbst waren dann in knapp 3 Minuten fertig.

    Es ist aber erstaunlich, was und wie die Leute umtauschen wollen. Einer wollte einen Wagen voller Bretter umtauschen. Nee, Karton isse auffe Müll. Isse abba alles komplette.
    Eine andere wollte Waren für über 700 Euro zurückgeben. Lauter Kram aus der Markthalle, Kerzenständer, Lampen, Teppiche, Handtücher.
    Wer kauft so viele Sachen, um sie dann am nächsten Tag zurückzubringen?


    Anzeige




    Mir hat die Wartezeit 3 Hot-Dogs beschert.


    -Anzeige- Umtausch

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…