#ss#

Stichwort "devolo"

Zurück zur Startseite

Devolo Home-Control neues Update – Neue Schalt-Messsteckdosen

Gestern hat der Smarthome Hersteller devolo aus Aachen ein lang erwartetes Update für sein Home-Control System bereitgestellt. Um in den Genuss dieses Updates zu kommen, muß man eigentlich nichts machen. Beim Einloggen in die Bedienoberfläche wird man auf das Devolo-Update

mehr lesen

Alexa mit dem Handy steuern

Amazons Sprachsteuerungsdienst Alexa kann mit den von Amazon vertiebenen Geräten Echo, Echo Dot und den ab dem 20. April erhältlichen neuen Fire-TV-Sticks mit Sprachfernbedienung gesteuert werden. Ich verlinke diese tollen Artikel mal unter diesem Bericht. Apple Siri wird alleine mit

mehr lesen

Amazon Alexa Echo Dot – Das Video – Alles Wissenswerte

Alexa ist Amazons Siri. Das Spracherkennungssystem läuft in Amazons Cloud und wird über verschiedene Geräte angesprochen. Da ist in erster Linie der Echo Dot zu nennen, ein rund 60 € teures handtellergroßes Gerät mit einem Lautsprecher und 7 Fernfeldmikrofonen. An

mehr lesen

Amazon Echo Alexa eigene Texte vorlesen lassen

Bislang kann Alexa nur die Texte vorlesen bzw. sprechen, die ihr von den Softwareentwicklern mitgegeben wurden, bzw. die sich aus den Skills ergeben. Mit entsprechenden Programmierkenntnissen kann man sich auch einen Skill selbst bauen, der Texte vorlesen bzw. aufsagen kann.

mehr lesen

Devolo Home Controll mit Alexa, EchoDot und IFTTT – So geht es

Smarthome ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität. Devolo ist einer der führenden Anbieter auf diesem Gebiet. Mit der Homecontrol-Zentrale und vielen gut funktionierenden Geräten haben wir fast alle, was wir benötigen, um unser Zuhause „smart“ zu machen. Mit dem EchoDot

mehr lesen

Devolo Homecontrol mit Alexa und Echo Dot – Devolo Skill

Ich sag’s gleich vorneweg: Das Erlebnis ist durchwachsen. Also: Der EchoDot ist ein diskförmiges Gerät, das mit dem Internet gekoppelt ist und über Amazons System Alexa die Sprachsteuerung und Sprachausgabe bei vielen smarten Geräten ermöglicht. So kann man beispielsweise mit

mehr lesen

Beste WLAN-Abdeckung mit Devolo

Beste WLAN-Abdeckung dank WiFi Move Technology WLAN im Garten, auf der Terrasse oder in entlegenen Winkeln des Hauses Jeder kennt das Problem und wie oft hört man den Satz: „Hier ist bei uns ganz schlechtes WLAN.“ Meist stehen die WLAN-Router

mehr lesen

Garagentorsteuerung mit Devolo Home Control Z-Wave

Hausautomatisation ist in aller Munde. Mit dem Devolo Z-Wave Home-Control-System läßt sich vieles im Haus automatisieren und steuern. Im Dreibeinblog wurde schon ausführlich darüber berichtet. Seit längerem war es mein Wunsch, auch meinen Garagentorantrieb über Z-Wave steuern zu können. Zwar

mehr lesen

Z-Weather mit Devolo-Home-Control einsetzen – So leicht geht’s

Mit dem Z-Wave Z-Weather Wetter-Modul mit Z-Wave-Technik hat der Hersteller Popp ein tolles Z-Wave-Gerät auf den Markt gebracht, das Dank der Energieversorgung, die über Solarstrom funktioniert, kann das Gerät auch toll an einem Mast auf dem Dach angebracht werden. Z-Wave

mehr lesen

Z-Wave – Fernbedienung Batterie wechseln – Devolo Home Control

Wenn die Batterie der kleinen Schlüsselbundfernbedienung des Devolo-Home-Control-Systems mal leer ist, muss man diese auswechseln. Leider ist das nicht ganz so trivial, wie man es sich wünschen würde. Es gibt keine Batterie-Klappe und keinen Wechselschieber oder ähnliches. Ich zeige Ihnen,

mehr lesen

Zahl der Einbrüche steigt – Schütze Dich! – Einbruch verhindern mit devolo

Einbruchprävention mit devolo Home Control Einbruch in Dein Haus verhindern mit devolo Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland stieg laut der polizeilichen Kriminalstatistik im Jahr 2015 um fast 10% auf über 167.000 Fälle. Ein trauriger Rekord. Damit es erst gar

mehr lesen

Rückruf Devolo Rauchmelder – devolo ruft Rauchmelder zurück – Rückruf Rauchmelder

Rückruf Devolo Rauchmelder Devolo ruft seine Smart-Home Z-Wave Rauchmelder zurück. Die Geräte sind völlig in Ordnung, es ist nur eine Formsache. Rauchmelder völlig in Ordnung, kein Grund zur Sorge Der Aachener Konzern befindet sich in einem Dilemma. Obwohl die Geräte

mehr lesen