Start Uncategorized Soundball von goobay – Test und Video
  • Soundball von goobay – Test und Video

    3 Min.Lesezeit
    1
    0

    So sehr sich die Hersteller auch bemühen, die meisten Handys klingen über die Bordlautsprecher eher schwach. Möchte man im Auto oder Hotelzimmer Podcasts oder Musik genießen, so greifen viele zu teuren und aufwändigen Lautsprechersystemen. Eine günstige und praktische Alternative soll der Soundball des Herstellers „goobay“ sein. Dieser kleine Kunststoffball poppt nach einer kurzen Drehbewegung auf und sein Miniaturlautsprecher bekommt dadurch einen etwas 3 cm langen Resonanzraum.
    Mitgeliefert werden ein USB-Ladekabel für den Anschluss an den Computer oder ein (nicht mitgeliefertes) Netzteil und diverse Adapter für verschiedene Handytypen.
    Ob der Soundball das hält, was er verspricht, das zeige ich in diesem Video:

    Nachtrag 23.02.2012:

    Nach mehrwöchigem Ausprobieren bin ich nun zu dem Ergebnis gekommen, daß der Soundball NICHT EMPFEHLENSWERT ist. Die Störgeräusche durch Handyeinstrahlungen sind so enorm und treten so häufig auf, daß ein ungestörter Hörgenuss bei einem Handy nicht gegeben ist.

    Mehr verwandte Artikel laden

    1 Kommentar

    1. Björn

      26. Januar 2012 at 10:09

      Klasse Video, das Ding hol ich mir. Vielen Dank.

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…