-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Roter Fisch ist Schinken mit Luftquantität!

Roter Fisch ist Schinken mit Luftquantität!

Bei meiner Reise durchs Web fällt mir auf, daß zunehmend ganze Berichte und Berichtsserien, nicht nur aus diesem meinem Weblog, komplett von anderen Bloggern übernommen werden. Das Urheberrecht scheint sie nicht im Geringsten zu interessieren. Besonders aktiv sind da Blogger, die sich unter irgendwelchen Fantasienamen, wie “Frau09″ oder “BellaBolla” ein Blog bei irgendeinem Massen-Bloghoster, wie […]

Roter Fisch ist Schinken mit Luftquantität!Roter Fisch ist Schinken mit Luftquantität!

Bei meiner Reise durchs Web fällt mir auf, daß zunehmend ganze Berichte und Berichtsserien, nicht nur aus diesem meinem Weblog, komplett von anderen Bloggern übernommen werden. Das Urheberrecht scheint sie nicht im Geringsten zu interessieren. Besonders aktiv sind da Blogger, die sich unter irgendwelchen Fantasienamen, wie “Frau09″ oder “BellaBolla” ein Blog bei irgendeinem Massen-Bloghoster, wie z.B. blog.de besorgt haben.
Da ist es naturgemäß schwierig, an die Namen und Adressen zu kommen und so sehe ich von weiteren Maßnahmen in den meisten Fällen dann ab, wenn wenigstens ordnungsgemäß eine Quelle genannt und ein Link angebracht wurde.

Ganz interessant ist es aber, wenn meine Artikel auf einmal in total verballhorntem Englisch in amerikanischen Weblogs wieder auftauchen und dann wiederum in ganz schlechtes Deutsch übersetzt, nach Deutschland zurückkommen. Da liest man dann z.B. Folgendes:

Vor 10 Jahren hat in Australien das “Sättigungsanzeichen” zu bestimmen, was eine Person so zufriedene fühlt.
Die Teilnehmer haben Ration von 240 Kalorien später seine Sättigung entlang 2 Stunden beurteilt.
Das Ergebnis des Studiums war es ist mehr Saciantes von den Lebensmitteln aufgeschmissen:
1. Kartoffeln: Das ist die wichtigste Quelle von Faser und Hydrate des Kohlenstoffes.
2. Eier: Das ist die Quelle des perfekten Proteins, weil er nur weniger als 100 Kalorien einbringt und gutes Beitragen der Faser enthält.
3. Er entwässert: Das ist das Korn, das mehr zufrieden stellt und Haufen der Faser einbringt.
4. Porotos: Die enthaltene Höhe der Faser ist der Schlüssel.
5. Fisch: Du dich nach 1 Stunde voll fühlst von eine Ration immer noch verbrauchen. Ideal es in papillote oder Braten, aber nicht Gebratenes zu verbrauchen.
6. Suppe: 2 Male im Tag zu trinken, füllt und viel, hat das wenigstens das Studium bewiesen und die besten sind die, die Grün haben.
7. Apfel: Sein Inhalt von Faser und Wasser verwandelt sie ins ideale Obst, um sich jederzeit zu vergnügen.
8. Roter Fisch: Schinken ist einer der Lebensmittel mehr Saciantes.
9. Salate: Genauso wie die Suppen.
10. Popcorn: Das ist eine Nahrung saciante, da seine Luftquantität und die Empfindung von kauen.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Ich bin ja kein Nazi, aber …

Wenn jemand einen Satz oder ein Schreiben mit den Worten beginnt: "Ich bin ja kein...

Schließen