-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Obama warnt Putin von Einmarsch

Obama warnt Putin von Einmarsch

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. Seit dem Ende des zweiten Weltkrieges wüten die USA als selbsternannte Hegemonialmacht wie von Sinnen auf dem Planeten, lassen unliebsame Präsidenten en passant eliminierten und setzen an deren Stelle blutige Tyrannen als Statthalter amerikanischer Konzerne ein – ohne sich einen feuchten Dreck um das Völkerrecht zu scheren. Vietnam, Iran, Nicaragua, Panama, Kuba, Irak – die Reihe ließe sich beliebig fortsetzen.

obama-merkel-pixabay

Wenn nun Obama angesichts der Lage in der Ukraine sich anmaßt, mit einem janusköpfigen Statement Putin warnen zu müssen, gleichzeitig Hunderte von „Terroristen“ nebst Familien von Drohnen hinrichten lässt, beleuchtet dies erneut den US-amerikanischen Chauvinismus. Dass Angela Merkel mit hündischem Gehorsam nun Obama beisteht und Putin vorwirft, gegen das Völkerrecht zu verstoßen, ist nur noch peinlich. Was in der Ukraine gerade geschieht, ist der Nachhall vom Kalten Krieg, an dem die USA Billionen verdient haben – nun sehen sie ihre Felle davon schwimmen.

Gastbeitrag von Peter Grohmüller

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Grohmüller

Peter Grohmüller

Hallo, ich bin Peter Grohmüller und leide nicht an dieser Welt, aber mir fällt ihr Leiden auf.

„This world is sick and we are the doctors.“

Wenn es eine Wunde gibt, dann muß man sie entweder heilen oder Salz hineinstreuen. Wir, das sind die Kritischen, die Hinterfragenden und die Lallbackenentlarver. – So einer bin ich.

Alle namentlich gekennzeichneten Beiträge geben allein die Meinung des Autors wieder.


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Du bist angemeldet als Peter Grohmüller | Jetzt abmelden?

1 Kommentar auf "Obama warnt Putin von Einmarsch"

Benachrichtige mich zu:
Peter Grohmüller
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Grausame Ritualmorde an Polizisten aufgedeckt! Es waren die Holländer!

Schließen