-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Nachtigall, ick hör dir trapsen

Nachtigall, ick hör dir trapsen

Nachtigallen sind gar nicht mal besonders schön. So als Vogel eher unscheinbar betören sie aber durch ihren schönen, abwechslungsreichen und immer seltener werdenden Gesang.

Manch einer hat noch nie eine Nachtigall singen hören.

Wir wohnen direkt am Fluß und im Gehölz nahe des Flusses sind seit Jahren Nachtigallen. Seit vorgestern singen die wieder.
Und ich muss sagen: Diese Scheiß-Nachtigall bringt mich fast um den Verstand. Die ganze Nacht jubiliert und singt der blöde Vogel, keine 20 Meter von meinem Schlafzimmerfesnter entfernt.

Warum hat hier eigentlich niemand eine Katze?

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
werbung
Ich parshippe jetzt beim Hirmer Männerschlußverkauf

Glaubt man den Werbespots im Fernsehen, gibt es ja nichts Einfacheres, als sich mal eben...

Schließen