-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Mobil telefonieren ohne Schufa

Mobil telefonieren ohne Schufa

Wer möchte das nicht? Supergünstige Tarife, keine versteckten Kosten, klare übersichtliche Gebühren. Das alles bietet SIMYO.

Immer wieder suchen vor allem junge Leute und Menschen mit geringem Einkommen hier in meinem Blog nach dem Suchbegriff „Handy ohne Schufa“, „Handy trotz Schufa“, „Eidesstattliche Versicherung und Handy“.
Offenbar gibt es da einen großen Bedarf.
Man kennt das ja! Da werden die Leute mit billigen Handys und super Zusatzgeschenken geködert, schließen einen Vertrag ab und können den dann später nicht mehr bezahlen. Ratzfatz schmeißen die Netzbetreiber einen dann aus dem Vertrag wieder raus und man wird gesperrt. Einen neuen Vertrag kriegt man nicht.
Manchmal reicht auch schon ein schlechtes Scoring. Das bedeutet: In der Nachbarschaft wohnt eine Familie, die niemals ihre Rechnungen bezahlt und bei der der Gerichtsvollzieher ein und aus geht. Damit kann die ganze Wohngegend bei den Kreditauskunfteien und Banken negativ eingestuft werden. Auch für anständige Leute ist es dann schwer, einen Kredit oder Handyvertrag zu bekommen.

Jetzt gibt es aber eine Möglichkeit!

Bei SIMYO bekommt man für einen geringen Betrag (derzeit 9,95 Euro, sonst 19,95 Euro) eine Handykarte. Ohne viel Firlefanz, ohne große Probleme! Einfach anmelden:


Bei SIMYO kostet es keine monatliche Grundgebühr und somit wirst Du auch nicht abgezockt. Man bezahlt nur fürs Telefonieren und SMSen und sonst für nix. Das ist Klasse!

Mobil telefonieren ohne SchufaMobil telefonieren ohne Schufa

Bei SIMYO ist das Telefonieren sagenhaft günstig. Ab 6 Cent telefoniert man von SIMYO-Handy zu SIMYO-Handy und weil das so billig ist, kann man sich gleich zwei oder drei SIMYO-Karten zulegen, damit alle in der Familie zu diesen sagenhaften Preisen erreichbar sind.
Überlege mal! Nur 6 Cent/Minute! Da kannst Du lange reden ohne daß es gleich die Welt kostet.

In andere Netze kostet es deutschlandweit nur schlappe 16 Cent. Eine SMS kostet bloß 11 Cent und auch das ist absolut billig.

Bei SIMYO muss man auch kein Führungszeugnis oder eine Schufa-Auskunft vorlegen. Fair und absolut korrekt bezahlt man das, was man abtelefonieren will einfach ein. Da hat man alles selbst im Griff!

Nie zuvor war es so günstig und so einfach, SIMYO einfach mal nur auszuprobieren.

Einfach bei SIMYO reinklicken, sich anmelden und kurz darauf hast Du Deine SIMYO-Karte und kannst lostelefonieren. Wenn’s nix ist, einfach die SIMYO-Karte wieder raus, denn es gibt keine Vertragsbindung und keine versteckten Verpflichtungen.

Ich kenne viele, die haben noch ein altes Handy und haben da ’ne SIMYO-Karte drin zum SMSen, zum Telefonieren usw. Das könntest Du doch auch machen, oder? Ein gutes Handy bekommst Du auf jeen Fall günstig bei Ebay.

Alle Preisangaben: Stand 16.1.2007; Ende der Sonderaktion mit Rabatt: 31.1.2007.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Die dümmsten Fernsehzuschauer der Nation

Ich habe mal irgendwo gehört, daß Waschpulverreklame die 5% der dümmsten Hausfrauen Deutschlands als Zielgruppe...

Schließen