-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Marshal Matt Dillon ist tot -2- James Arness verstorben

Marshal Matt Dillon ist tot -2- James Arness verstorben

Noch ein Nachtrag zum vorherigen Artikel, der aus dem Bestatterweblog übernommen wurde:

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-
  1. KlausMartin
    KlausMartin 4 Juni, 2011, 16:15

    Och, ist das der, der immer mit diesem Festus zusammengearbeitet hat? Diese Serie habe ich in meiner Kindheit gerne gesehen.
    Dass der aber überhaupt noch gelebt hat…
    88 ist ja auch ein stolzes Alter.

    Antwort auf diesen Kommentar
  2. Ruth
    Ruth 4 Juni, 2011, 16:16

    Wie scheinheilig jetzt hier von KIEN abgelenkt wird. Da tut man einfach so, als sei das Thema gegessen und bringt so einen Scheiss über tote Schauspieler.

    Antwort auf diesen Kommentar
    • Peter Wilhelm
      Peter Wilhelm 4 Juni, 2011, 16:18

      Das Dreibeinblog gibt es schon beinahe 10 Jahre, da gab es noch gar keine KIEN.
      In über 15.000 Artikeln widmet sich das Weblog allen möglichen Themen. KIEN ist nur ein Promille-Bruchteil davon.
      Sie kennen sich offenbar mir Blogs nicht aus.

      Antwort auf diesen Kommentar
  3. Druffgugger
    Druffgugger 4 Juni, 2011, 16:51

    Sehr pietätvoll, Ruth.
    Artikel bzw. Hinweise auf tote Schauspieler sind also „Scheiss“?
    Was sind denn dann für Sie die Todesanzeigen in der Zeitung?
    Etwa Ablenkungsmanöver vor dem restlichen Weltgeschehen?
    Mann-oh-Mann.
    Provinzler in der Welt des Internets.
    Willkommen, Dummheit und Arroganz.

    Antwort auf diesen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Heimlich, still und leise…

...hat Holger Ehrlich heute den 3.000 Kommentar geschrieben. Damit ist die Gesamtzahl der Kommentare gemeint,...

Schließen