Start Uncategorized Linux jetzt auch abends mit Beleuchtung
  • Linux jetzt auch abends mit Beleuchtung

    3 Min.Lesezeit
    0
    0

    Vor einigen Tagen erst habe ich meine Logitech-Multimedia-Tastatur gegen eine Speedlink Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung eingetauscht. Die Logitech hatte es nach zweieinhalb Jahren hinter sich. Die Tasten knarzten und knirschten und auch Schütteln und Aussaugen brachten keine Verbesserung.

    Die Tastenbeleuchtung der neuen Tastatur, die übrigens ganz billig war, erleichtert mir das Schreiben sehr. Als Schreibmaschinenschreiber alter Schule komme ich mit Tasten, die einen etwas größeren Hub haben besser zurecht als mit extrem flachen Notebooktasten. Die Beleuchtung hilft mir auch enorm, da ich auf der alten Tastatur mit ihren schwarzen Tasten kaum noch etwas gesehen habe.

    speedlink_lm.jpg

    Nur leider funktionierte die Beleuchtung unter Linux nicht.
    Doch dann habe ich etwas geblättert und gesucht und bin zu folgendem Ergebnis gekommen.

    Mit dem Befehl
    xset led 3
    schaltet man die Beleuchtung ein.

    In einem Texteditor habe ich eingegeben:

    #!/bin/bash
    xset led 3

    und dieses „Script“ dann unter „keyboardon“im Autostartordner abgelegt bzw. in den Ubuntu-Einstellungen als Systemstartdatei deklariert. (Vorher noch chmod 755 ./keyboardon).

    Jetzt wird bei Anmeldung meine Tastatur automatisch eingeschaltet.

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…