-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Im Kopf ist sie ganz richtig

Im Kopf ist sie ganz richtig

„Isch glaub isch muss mal zum Chemie-Praktiker“, sagt die Ruckdäschl und ich gucke sie nur böse an. Insgeheim denke ich: „Ersticke an Deinen Worten, blödes, altes Weib!“, sage aber nichts.

„Hawwe Sie gehört? Zum Chemie-Praktiker! Isch hebb da nämlisch was im Genick.“

Müde, unendlich müde sage ich: „Sie meinen bestimmt einen Chiropraktiker, oder?“

„Do hawwe Sie rescht, genau so heißt das. Is ja schon ne tolle Sache, daß es für alles einen extranen Arzt gibt, oder?“

„Hmmm, schon.“

„Wann isch was an den Ohren hab, dann geh isch zum Ohrologen und wenn isch was an de Fieß hab und nimmer laufen kann, dann geh isch zum Fießologen.“

„Sie meinen einen Physiologen.“

„Nä, nä, zu dem geht man ja, wenn man im Kopp nich ganz rischtisch is. Awwa wenns bei mir wo stimmt, dann im Kopp!“

„Wissen Sie was, Frau Ruckdäschl? Wenn Sie was im Genick haben, dann würd ich an Ihrer Stelle aber zum Genickologen gehen.“

„Zum Genickologen? Jetzt wolle Sie misch aber auf den Arm nehmen, gell? Zum Genickologen gehen Frauen, wenn sie untenrum was haben.“

„Ach was, Frau Ruckdäschl, wenn Frauen untenrum was haben, dann gehen die, wenns mehr so hintenrum ist, zum Arschäologen.“

„Ich glaub jetzt awwa wirklisch, dess Sie misch ganz gewaltisch veräppeln wollen!“

Könnt‘ möglich sein!

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Der Schuhlöffel

Ehrfurchtsvolles Schweigen. Die Alten schauen sich gegenseitig an und werfen sich Blicke zu, die mir...

Schließen