Start Uncategorized Ich laufe jetzt Amok!
  • Ich laufe jetzt Amok!

    4 Min.Lesezeit
    0
    0

    Ich bin von meiner Umwelt schwer enttäuscht. Es ist bald Weihnachten und noch keiner meiner Nachbarn hat mir was geschenkt.

    Das Leben hat für mich keinen Sinn mehr, ich musste heute entdecken, dass das Schokolädchen in meinem Adventskalender eine Glocke war, während auf dem Bildchen dahinter eine Blume abgebildet war. Warum machen die so etwas?

    Ich wäre so gerne Millionär und niemand bedenkt mich in seinem Testament. Ich habe deshalb einen tiefen inneren Hass auf alle Erblasser.

    Diesen inneren Druck kann ich nicht mehr aushalten. Die werden schon noch sehen, was sie davon haben! Ich werde meinen Körper mit scharfen Mandarinen behängen und mir die Taschen voller gefährliche Walnüsse stecken. So bewaffnet werde ich auf einen Friedhof in Baden-Württemberg oder vielleicht auch Hessen gehen und Amok laufen. Um Mitternacht werde ich dort brutal und gemein wenigstens 40 Allerheiligenlämpchen auspusten.

    Schluß! Ende! Aus!

    Ich werde diese ganzen Flammen ins Nirwana pusten und auslöschen!

    Das soll meine grausame Rache an all denjenigen werden, die dort begraben liegen und mir nichts vererbt haben.

    Dies ist die Ankündigung eines Amoklaufs im Internet!
    Ich bin ein labiler Mensch!
    Ich hab auch schon mal das aufregende Spiel „Die Siedler“ gespielt und bin ein Computerjunkie.

    Dies ist eine Satire, Du Depp, lass das SEK zu Hause!

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…