Start Uncategorized Hoffenheim
  • Hoffenheim

    3 Min.Lesezeit
    0
    0

    Ich bin kein Fußballgucker und schon gar kein Fan von irgendeinem Verein.
    Wenn überhaupt dann schlägt mein Herz ein wenig für die Blau-Weißen aus Schalke, das ist aber nur deshalb der Fall, weil Rot-Weiß-Essen nur noch Mittelmaß ist und die Knappen aus Gelsenkirchen so ein bißchen die lokal- und heimatpatriotische Glocke in mir zum Klingen bringen.

    Doch jetzt rauscht da ein Verein aus dem Kraichgau, vor den Toren Heidelbergs, durch die Liga: Hoffenheim.
    Und die Jungs machen mir richtig Spaß. Ich sitze zwar immer noch nicht jeden Samstag vor der Sportschau und kaufe mir auch keine „kicker“-Zeitung, aber wenn montags die Ergebnisse vom Wochenende durchgegeben werden, freue ich mich immer, wenn ich höre, daß die Hoffenheimer gewonnen haben.

    Denen drücke ich die Daumen.

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…