-Anzeige-


Heil, Adolf, oder was?

Heil, Adolf, oder was?

Bei uns dürfte man ja sowas gar nicht erst fragen. Zwar ist Hitler in jeder dritten Doku-Sendung im Fernsehen zu sehen, sonst würde Guido Knoop ja nichts verdienen… aber Hitler in Zusammenhang mit Unterhaltung? Das muß dann doch einem Genie wie Chaplin oder einem, den man sowieso für merkbefreit hält, wie Helge Schneider vorbehalten bleiben. Und wenn mal einer mit Hitler Quatsch macht, dann ist das Publikum tunlichst verpflichtet „Ho ho ho“ zu machen und trotz eines Zuckens im Zwerchfell ein bißchen betreten zu gucken.Die Niederländer sind da offener, wie auch unsere südlichen Nachbarn, die Österreicher. Die machen gerne und viele Witze über Hitler und seine Hofschranzen.

In einem niederländischen Quizformat wurde, gar nicht lustig aber immerhin unterhaltenderweise, nach dem Vornamen von Hitler gefragt:

Heil, Adolf, oder was?

Unter den vorgegeben Antworten befand sich natürlich auch der Name Adolf, doch der Kandidat entschied sich für „Heil“.

Bemerkenswert.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Moderne Zeiten

Im August gebe ich ein Seminar und habe für die Übernachtung die Adresse eines kleinen...

Schließen