-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Google contra Ebay

Google contra Ebay

Wenn jemand mit Werbung sein Geld verdient, tut es ziemlich weh, wenn einer der Hauptwerbekunden seine Werbung zurückzieht. Google ist so eine Firma, die ihr Geld mit Werbung verdient und ebay ist so ein Werbekunde. Und ebay hat am Montag genau das getan, nämlich seine Werbeanzeigen bei Google (USA) zurückgehalten.

Offiziell gibt das Auktionshaus an, man sei nur auf der Suche nach weiteren Werbeformen, inoffiziell weiß man aber, daß ebay damit seinem Protest gegen das von Google geplante Bezahlsystem „Checkout“ Ausdruck verleihen will. Nachdem das eigene Bezahlsystem „paypal“ von Ebay immer mehr in die Kritik gerät, könnte das Konkurrenzprodukt von Google eine echte Alternative werden.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Jobsuche ist anstrengend

Nach einem anstrengenden Tag auf der Arbeitsagentur und beim Sozialamt hat man sich mit Fug...

Schließen